Kategorie C

Französische Rechtsrocker auf Tour

14.07.2016 -

Halle/Saale - Am heutigen Donnerstag hat sich kurzfristig die französische Band „In Memoriam“ für ein Konzert in Halle an der Saale angekündigt. Der genaue Konzertort wird nicht preisgegeben.

„Day of Glory“ in dritter Auflage

07.06.2016 -

Die französische „Blood&Honour“-Division lädt am Samstag zu einem Rechtsrock-Meeting mit internationalen Bands.

„Kategorie C“ wieder auf Tour

05.04.2016 -

Die in Kreisen von gewaltbereiten Hooligans wie Rechtsextremen gleichermaßen beliebte Bremer Band „Kategorie C - Hungrige Wölfe“ will am Wochenende zweimal in Thüringen aufspielen –beworben werden auch schon weitere Auftritte in der Westpfalz sowie in Polen und Finnland.

Rassismus heute salonfähig?

22.03.2016 -

Von HoGeSa über Pegida bis zur AfD – lange war die rechte Szene in Deutschland nicht so breit aufgestellt wie heute. Umso wichtiger sei es, dem Rassismus überall entgegen zu treten, sagen Aktivisten. Am UN-Aktionstag gegen Menschenfeindlichkeit fordern sie konkrete Veränderungen in Politik und Gesellschaft.

 

Rechte Klänge offen und inkognito

21.03.2016 -

Die Bremer Rechtsrock-Hooliganband „Kategorie C – Hungrige Wölfe“ will am 9. April in Thüringen und am 30. April im Raum Karlsruhe/Beinheim auftreten.

„Kategorie C“ auf Tour

13.01.2016 -

Die Bremer Rechtsrocker wollen am Samstag in Karlsruhe wieder ein Konzert mit dem Hip-Hopper „Makss Damage“ veranstalten – der „KC“-Sänger Hannes Ostendorf hatte am Montag einen Kurzauftritt bei „Legida“ in Leipzig.

„Kategorie C“ auf Tour

09.12.2015 -

Am Wochenende sind möglicherweise gleich zwei Auftritte der Bremer Hooligan-Band in Thüringen und Sachsen-Anhalt geplant.

„Hungrige Wölfe“ am Ijsselmeer

07.12.2015 -

Niederlande (Zwolle) – Das für das Ruhrgebiet angekündigte Konzert der rechtslastigen Hooligan-Band „Kategorie C“ (KC) wurde am 5. Dezember im niederländischen Zwolle veranstaltet.

Brauner HipHopper und Hooligan-Band

27.11.2015 -

Bremen/Aachen – Die rechtslastige Hooligan-Band „Kategorie C“ (KC) will am 5. Dezember gemeinsam mit dem neonazistischen HipHopper „Makss Damage“ auftreten.

Schulterschluss am rechten Rand

09.11.2015 -

Rund 150, zeitweise bis zu 200 Rechtsextremisten, Hooligans und zu einem geringen Teil auch Anwohner sind am Sonntag im nordrhein-westfälischen Linnich (Kreis Düren) gegen die „Asyl-Invasion“ aufmarschiert.

Inhalt abgleichen