Karlsruhe

HoGeSa-Aktion in Karlsruhe geplant

10.04.2015 -

Karlsruhe – Rechte Hooligans planen für den 19. April eine Aktion in Karlsruhe. Die „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) rufen zu einer Demonstration auf, die sonntagmittags am Hauptbahnhof der Stadt beginnen soll.

Haverbeck kündigt „Großkundgebung“ an

12.06.2011 - Karlsruhe – Die mehrfach vorbestrafte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck ruft zu einer „Großkundgebung“ vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe auf.

Gesinnungsmusikanten

30.06.2010 - Im Umfeld von NPD & Co. tummeln sich zahlreiche Barden, die auf einschlägigen Veranstaltungen mit ihrem Liedgut für Stimmung sorgen.

Ein aufrechter Kämpfer

26.02.2010 - Der SPD-Politiker Adam Remmele hat sich sein Leben lang für die Werte der sozialen Demokratie eingesetzt.

Ein aufrechter Kämpfer

26.02.2010 - Der SPD-Politiker Adam Remmele hat sich sein Leben lang für die Werte der sozialen Demokratie eingesetzt.

Aus für Heß-Gedenken

26.11.2009 - Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot von Aufmärschen, die die NS-Herrschaft verherrlichen, für rechtens erklärt. In der Neonazi-Szene wird die Entscheidung heftig kritisiert.

Alljährliches Ritual

06.08.2009 - Auch 2009 werden Neonazis nicht auf kleinere Aktionen zu Ehren von Rudolf Heß verzichten – in Budapest findet ein Gedenkmarsch statt.

„Lohnende Geschäfte“

24.09.2008 - Dubioses Interesse an heruntergekommenen Anwesen – Verfassungsschützer warnen vor der „Immobilien-Masche“ der rechtsextremen Szene.

Unbequeme Geschichte

17.01.2008 - Die Deutsche Bahn AG will vom „Zug der Erinnerung“ Gebühren kassieren.

Schmächtige Kampagne

17.01.2008 - In Niedersachsen hat für die NPD die „heiße Phase des Wahlkampfs“ begonnen. Eine Massenplakatierung scheitert aber wohl an den knappen Finanzen.
Inhalt abgleichen