Karl Richter

NPD-Spuk im Land

22.08.2013 -

Die NPD setzt bei ihrer so genannten „Deutschlandfahrt“ auf mediale Beachtung – mit ihrer Kundgebungsserie quer durch die Republik will sie Präsenz auch in Regionen zeigen, in denen sie faktisch ohne Basis ist.

Rechtsrock-Festival und Podium

04.07.2011 -

Die NPD richtet  im „Niederschlesischen Feriendorf“ bei Niesky in Ostsachsen ihr Deutsche Stimme-Pressefest aus. Zu dem zweitägigen Event kamen allerdings weniger Besucher als von der Partei erhofft.

BIA fliegt aus Rathäusern

20.03.2020 -

München/Nürnberg – Die rassistische Bürgerinitiative Ausländerstopp (BIA) in München und Nürnberg hat es bei der Kommunalwahl am 15. März in Bayern nicht mehr in die beiden Stadtparlamente geschafft.

Rechtsextreme Stadtratskandidaten

14.01.2020 -

Die aus dem Umfeld der NPD entsprungene „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ (BIA) beabsichtigt bei den Kommunalwahlen am 15. März zum wiederholten Mal ins Münchner Stadtparlament einzuziehen. Auch in Nürnberg tritt die BIA an. Dort mit dem Zusatz „Nürnberger Heimatliste“.

NPD blickt nach Osten

18.12.2019 -

Eine Delegation der NPD hat an der Jubiläumsfeier der Liberaldemokratischen Partei Russlands (LDPR) anlässlich deren 30-jährigen Bestehens in Moskau teilgenommen. Die Feier fand im Kreml statt.

DR-Kundgebung mit Dieter Riefling

10.10.2019 -

Dortmund – Der im Landkreis Hildesheim lebende bekannte Neonazi soll am 14. Oktober bei der „Montag für Meinungsfreiheit“-Demonstration der „Rechten“ (DR) in Dortmund als Redner auftreten.

Anti-USA-Kongress in Moskau

17.07.2019 -

Am 2. „Internationalen Kongress friedliebender Kräfte" im russischen Parlament in Moskau haben Rechtsextremisten aus verschiedenen Staaten, darunter auch Deutschland, teilgenommen.

Rechtes Vernetzungstreffen im Berliner Westen

06.09.2018 -

Raumverlust, Gegenproteste und ein fehlender Referent prägten das jüngste „Dienstagsgespräch“, bei dem unter anderem Vertreter von NPD, AfD und extrem rechten Splittergruppen zusammenkamen.

NPD-Wahlkampfauftakt für Hessen

24.07.2018 -

Büdingen - Die NPD Hessen lädt über interne Kanäle für kommenden Samstag zu ihrem Wahlkampfauftakt für die Landtagswahl nach Büdingen ins Rhein-Main-Gebiet ein.

Bizarre Meinungen zum NSU-Prozess

12.07.2018 -

Offizielle Aussagen von der AfD zum Ende des NSU-Verfahrens gibt es kaum. Dennoch finden sich von einigen Abgeordneten Stellungnahmen in den sozialen Netzwerken. Mitgefühl mit den Opfern bringt kaum ein AfD-Politiker auf. Ein einflussreiches Parteimitglied aus Baden-Württemberg tauscht stattdessen Nachrichten mit einem bekannten NSU-Unterstützer aus.

Inhalt abgleichen