Jan Sturm

Mehr Neonazis, weniger Pegida

01.08.2016 -

Rückläufige Teilnehmerzahlen und deutliche Neonazi-Präsenz bei rechtem „Merkel muss weg“-Aufzug in Berlin.

 

NPD-Parteitag in Berlin?

07.08.2013 -

Die NPD bemüht sich derzeit um Räumlichkeiten für einen NPD-Bundesparteitag im Berliner Bezirk Neukölln. In den vergangenen Wochen hat die rechtsextreme Partei zahlreiche Aktivitäten in Neukölln entfaltet.

Rassenideologische Tiraden

18.02.2013 -

Öffentliche Vortragsveranstaltung der NPD im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt  in Berlin-Neukölln mit Udo Pastörs.

NPD-Hetze gegen Asylbewerber

06.02.2013 -

Berlin – Die NPD will am 16. Februar in Berlin-Neukölln eine öffentliche Saalveranstaltung  abhalten. Anti-Rechts-Aktivisten haben eine Gegenkundgebung angemeldet.

Altbekannte Gesichter

19.05.2011 - Die NPD wird am 18. September an den Berliner Wahlen teilnehmen. Kurz vor Ablauf der Frist reichte die Partei ihre Unterlagen bei der Landeswahlleiterin ein.

NPD unter der Brücke

02.05.2011 - Trotz Anwesenheit hochrangiger Partei-Spitzen entpuppen sich Sozialkongress und Aufmarsch in Bremen als Farce. 4000 Menschen demonstrieren dagegen.

Neonazi-Spektakel auf dem Busbahnhof

20.09.2010 - Nur knapp 200 Anhänger waren dem Aufruf der Berliner NPD zu einem Rechtsrock-Konzert gegen „Überfremdung“ in Berlin-Schöneweide gefolgt.

Stockender Marsch

02.05.2010 - Trotz bundesweiter Mobilisierung blieb die Neonazi-Demonstration am 1. Mai in Berlin deutlich hinter den Erwartungen.

Rechtsextremes Schauspiel

26.03.2010 - Berlin – Nach einer Welle von neonazistischen Attacken im Bezirk wird die Neuköllner NPD auch wieder aktiv.

Auf Bewährung

30.04.2009 - NPD-Spitzenfunktionäre müssen Geldstrafe an UNICEF zahlen.
Inhalt abgleichen