Jürgen Schwab

„Ein Recht auf Nazipropaganda“

08.10.2012 -

Rund 150 Neonazis sind am Samstag durch das schwäbische Göppingen gezogen – die Polizei hat sie an der langen Leine gelassen.

Sozialdemagogen von Rechts

27.04.2012 -

Die braune Szene mobilisiert bundesweit zu Aufmärschen am 1. Mai. Zu den bisher acht bekannt gewordenen Städten, in denen „parteifreie“ Neonazis und die NPD am Dienstag Demonstrationen organisieren wollen, sind zwei weitere hinzugekommen.

Schnelles Aus für die „Neue Aula“

24.10.2019 -

Das Magazin „Neue Aula“ wird nicht mehr erscheinen, ist seit dem gestrigen Mittwoch auf deren Homepage zu lesen. Erst wenige Tage zuvor war die im Vorjahr eingestellte rechtsextreme FPÖ-nahe Monatszeitschrift „Aula“ mit einer Oktober-Ausgabe zurückgekehrt – unter dem Titel „Neue Aula“.

Rechte Burschenschaft lädt zur Denkfabrik

21.06.2017 -

Auf dem Haus der „Burschenschaft Danubia“ in München finden vom Freitag bis Sonntag die „Bogenhausener Gespräche“ statt.

DR-Kurzschulung mit „Mein Kampf“

12.09.2016 -

Dortmund – Das von der Neonazi-Partei „Die Rechte“ (DR) angekündigte „1. Seminar-Wochenende“ fand nur in abgespeckter Version statt – und auch nicht „im Großraum Coburg“, wie eigentlich geplant, sondern in Dortmund.

Illustres Treffen in Sachsen

25.03.2013 -

Zu einem Lesertreffen der geschichtsrevisionistischen Verlagsgruppe von Dietmar Munier kamen am Wochenende zwischen 100 und 200 Teilnehmer in die sächsische Stadt Oberwiesenthal.

Antikapitalismuskongress von Rechts

27.02.2013 -

Trier – Der NPD-Kreisverband Trier plant für den 4. Mai „im Raum Trier“ eine Veranstaltung zum „Krisenkapitalismus“.

Exponierte braune Rednerriege

31.08.2012 -

Göppingen – Unter dem Motto „Ausbeutung stoppen – Kapitalismus zerschlagen“, soll am 6. Oktober ein brauner Aufmarsch im baden-württembergischen Göppingen stattfinden.

„Bandbreite der politischen Rechten“

07.06.2012 -

Dresden – Das NPD-nahe „Bildungswerk für Heimat und nationale Identität“ hat am ersten Juni-Wochenende im Erzgebirge sein erstes Seminar in diesem Jahr angeboten.

Ideologische Schulung für Nationaldemokraten

22.05.2012 -

NPD-nahes „Bildungswerk“ will zur „Professionalisierung der politischen Arbeit der nationalen Opposition in Sachsen beitragen“ –  neben der Herausgabe einer Theoriezeitschrift werden zwei Mal jährlich Seminare durchgeführt.

Inhalt abgleichen