Itzehoe

Schlagkräftige Bewerber

28.04.2009 - Eine erkleckliche Anzahl der NPD-Kandidaten für die Kommunalwahl in Mecklenburg-Vorpommern ist bereits wegen Gewalttätigkeiten aufgefallen.

Chronik des Hasses

08.01.2009 - Teil II. Der „blick nach rechts“ dokumentiert ausgewählte antisemitische Vorfälle im zweiten Halbjahr 2008:

Feiern im „Gütershop“

09.11.2006 - Im Raum Düren und Aachen organisiert die braune Szene zunehmend Konzerte und Veranstaltungen.

„Notwehrangriff“

21.05.2006 - Hochrangige NPD-Funktionäre verurteilt. Die Verteidigung diffamierte Zeugen und wollte sie unglaubwürdig machen.

Steinwürfe aus „Notwehr“

27.04.2006 - Der angeklagte NPD-Funktionär Stawitz sieht sich als Opfer – zwei weitere Beschuldigte, darunter der NPD-Bundesgeschäftsführer Köster, schweigen sich aus.

Gewalttätiger Landeschef

24.11.2005 - Neonazis machen Karriere in der NPD Mecklenburg-Vorpommern..
Inhalt abgleichen