Irmgard T.

„Kriminelle Vereinigung 'Altermedia'“

12.02.2018 -

Der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart hat vergangene Woche gegen vier Neonazis für den Betrieb des Internetportals „Altermedia-Deutschland“ Haft- beziehungsweise Bewährungsstrafen ausgesprochen.

Neonazistische „Meinungsfreiheit“

07.02.2018 -

Die Verteidiger im Stuttgarter „Altermedia“-Prozess fordern in ihren Schlussplädoyers für die unter anderem wegen  Bildung einer kriminellen Vereinigung Angeklagten Freispruch beziehungsweise Haftstrafen auf Bewährung. Das Urteil wird am Donnerstag erwartet.

 

Prozess gegen „Altermedia“-Betreiber

13.09.2017 -

Stuttgart  – Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart wird ab dem morgigen Donnerstag das Staatsschutzverfahren gegen fünf Angeklagte im Alter zwischen 28 und 63 Jahren verhandelt. Sie sollen sich bei dem abgeschalteten rechtsextremen Hetzportal „Altermedia“ betätigt haben.

Frank Rennicke als Demo-Zugpferd

27.03.2017 -

Thügida“ will am kommenden Freitag in Sonneberg in Südthüringen aufmarschieren. In der dortigen Region verfügt die rechtsextreme Szene über ein breit verzweigtes Netzwerk.

„Altermedia“-Betreiber angeklagt

18.01.2017 -

Seit knapp einem Jahr ist das rechtsextreme Hetzportal „Altermedia“ abgeschaltet, nun hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen fünf Personen erhoben. Sie sollen als Administratoren und Moderatoren der Homepage tätig gewesen sein.

Aus für „Altermedia“

27.01.2016 -

Razzia gegen mutmaßliche Betreiber von rechtem Hetzportal. Betroffen ist auch eine NPD-Funktionärin aus Thüringen. Einer der Verhafteten ist in Baden-Württemberg als Neonazi bekannt.

Inhalt abgleichen