Internationale Kölsche Mitte

„Steeler Jungs“: Angst, Einschüchterung und Machtgebärden

15.08.2019 -

Die selbst ernannte Essener Bürgerwehr unterhält Verbindungen zur Rocker- und Hool-Szene.

Aktive Neonazis in NRW

07.08.2019 -

Dem aktuellen Landesverfassungsschutzbericht zufolge ist „Die Rechte“ in Dortmund Dreh- und Angelpunkt neonazistischer Auswüchse in Nordrhein-Westfalen. Das rechtsextreme Personenpotenzial ist insgesamt von 3280 auf 3255 zurückgegangen. Ganz herausfallen aus der Statistik werden künftig die „pro“-Gruppierungen, die sich aufgelöst haben.

„Wutbürger“ unter neuem Namen

07.08.2019 -

200 Begleitschützer „trauern“ in Köln mit Beleidigungen und Hass.

„Wutbürger“-Demo hinter Sperrgittern

05.11.2018 -

Verschiedene äußerst rechte Gruppierungen demonstrierten am Sonntag auf dem Kölner Neumarkt – die  angemeldete Teilnehmerzahl von 300 wurde mit 110 Anwesenden deutlich unterschritten und schmolz rasch auf 70 zusammen.

Inhalt abgleichen