Ingo Stawitz

Verkappte NPD-Veranstaltung

19.04.2016 -

Trotz großer Mobilisierung waren zu dem Neonazi-Aufmarsch am Samstag in Bad Oldesloe nur wenige Teilnehmer erschienen – die islamfeindliche Gruppierung „Neumünster wehrt sich“ rührt für den 23. April die Werbetrommel.

Knast für Holocaust-Leugnerin

13.11.2015 -

Das Amtsgericht Hamburg hat die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel wegen Volksverhetzung in zwei Fällen zu einer Haftstrafe verurteilt.

 

Braunes „Sturmlokal“ geschlossen

07.04.2014 -

Die langjährige Szenekneipe „Club 88“ in Neumünster, früher ein bundesweiter Anlaufpunkt für Neonazis aller Schattierungen, existiert nicht mehr. Seit Jahren waren auch die Besucherzahlen rückläufig, Konkurrenz ist längst schon durch die Innenstadtlokalität „Titanic“ erwachsen.

Vermasselter Wahlkampfhöhepunkt der NPD

02.05.2012 -

Zwei Neonazi-Aufmärsche zum 1. Mai, die unterschiedlicher nicht sein konnten: Neumünster und Neubrandenburg. Desaster mit Polizeigewahrsam in Schleswig-Holstein, rechte Routine in Vorpommern.

Aktive Neonazis im hohen Norden

13.06.2019 -

Die Zahl der rechtsmotivierten Straftaten in Schleswig-Holstein ist angestiegen – das rechtsextreme Personenpotenzial ist rückläufig.

Brokdorf-Pastor in rechtsextremen Zusammenhängen

13.06.2019 -

Friedrich Bode war Mitbegründer der Grünen und wurde als demonstrierender Brokdorf-Pastor bekannt. Nun wird Bode erstmals in einem Verfassungsschutzbericht namentlich genannt – im Kapitel Rechtsextremismus.

Veränderte rechte Strukturen im Norden

14.06.2018 -

Dem aktuellen Verfassungsschutzbericht für Schleswig-Holstein zufolge ist das rechtsextreme Personenspektrum zahlenmäßig leicht zurückgegangen, allerdings gilt knapp die Hälfte als gewaltorientiert. Neben der NPD und der „Identitären Bewegung“ stehen auch die „Reichsbürger“ auf dem Radar.

Neustart für die NPD?

22.02.2018 -

Der stellvertretende NPD-Bundesvorsitzende und Thüringer Landeschef Thorsten Heise will seiner Partei offenbar ein neues Erscheinungsbild geben. Dafür hat er nun die Kampagne „Völkischer Flügel“ mit ins Leben gerufen und bereist mit dieser Neuausrichtung derzeit diverse Landesverbände.

Braune Allianz tagt zu Europa

06.11.2017 -

Brno (Tschechien) - Die rechtsextreme „Alliance for Peace and Freedom“ (APF) kündigt für den 18. November ihre letzte diesjährige Zusammenkunft an.

NPD: Wahlziel sind 0,5 Prozent

08.09.2017 -

Zur Bundestagswahl wirbt auch die NPD um Wählerstimmen. Dies geschieht zwar weniger intensiv und von der Öffentlichkeit weniger bemerkt als in der Vergangenheit. Der 24. September hat für die Partei dennoch wegweisende Bedeutung.

Inhalt abgleichen