Hohenlohe wacht auf

Sekte frisst Dorf

02.10.2020 -

Im brandenburgischen Grabow befindet sich einer der ältesten Stammsitze der „Anastasia-Bewegung“ in Deutschland. Dem Projekt „Goldenes Grabow“ werden wohl auch staatliche Finanzspritzen gewährt.

Antisemitisches im Programm

18.09.2020 -

Der rechtsextreme Lühe-Verlag in Schleswig-Holstein wird von einer neuen Geschäftsführerin betrieben, die den völkischen „Ludendorff“- Anhängern zugerechnet wird.

Bröckelndes Hetzbündnis im Ländle

06.12.2016 -

Über ein Jahr nach Beginn der Demonstrationen des rechtsextremen Bündnisses „Hohenlohe wacht auf“ im Norden Baden-Württembergs kommen nur noch wenige Teilnehmer zu den Kundgebungen.

Mit Ludendorff gegen Flüchtlinge

21.01.2016 -

Die anhaltende Debatte um Flüchtlinge ruft auch radikale Völkische wie Anhänger der Antisemitin Mathilde Ludendorff auf den Plan.

Inhalt abgleichen