Hitler von Köln

Mammutverfahren gegen Neonazi-Netzwerk

07.12.2012 -

Die Aktivisten um das „Aktionsbüro Mittelrhein“ sollen unter anderem die Beseitigung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung und die Errichtung eines „Neonazi-Staats“ zum Ziel gehabt haben – 26 Angeklagte stehen in Koblenz vor Gericht.

Prozessauftakt gegen Neonazis in Koblenz

07.08.2012 -

Koblenz – Ab 20. August wird das Landgericht Koblenz gegen 26 Angeklagte verhandeln, die dem neonazistischen „Aktionsbüro Mittelrhein“ und seinem Umfeld zugerechnet werden.

„Hitler von Köln“ als Verräter?

27.06.2012 -

Koblenz/Pulheim – Die Neonazi-Szene in Westdeutschland verliert offenbar einen ihrer „Führungskameraden“: Axel Reitz sei „aus der Bewegung ausgeschieden“, teilten „Freie Kräfte im Rheinland“ heute mit.

Richtungsstreit

22.10.2010 - NPD-Kommunalpolitiker will „parlamentarisch nichts mehr lösen“ und attackiert den nordrhein-westfälischen Landesvorstand seiner Partei.
Inhalt abgleichen