Hitler

David Irving auf Tour

04.02.2016 -

Berlin – Der britische Holocaust-Leugner und NS-Relativierer David Irving kündigt fürs Frühjahr 2016 eine Veranstaltungstour durch Europa an. Auch zwei deutsche Städte soll(t)en angesteuert werden.

Befreiungsschlag

28.05.2009 - Vor 65 Jahren – am 23. Juni 1944, dem dritten Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion – begann die Rote Armee mit ihrer Großoffensive gegen die Wehrmacht.

Düstere Erinnerung

08.01.2009 - 2009 jähren sich wieder zahlreiche Daten deutscher Geschichte – ein Rückblick auf die Jahre 1934, 1939 und 1944.

Bäumchenwechsel

04.12.2008 - Schwedische Neonazis in neuem Gewand.

Entfesselte Barbaren

04.12.2008 - Eine Ausstellung zeigt die Brutalität und Schikanen gegen Juden beim Novemberpogrom 1938.

Rassistischer Klartext

06.11.2008 - Jürgen Rieger inmitten der Neuen Rechten.

„Nationaler Freidenker“

06.11.2008 - NPD und DVU wollen mit einem eigenen „Wunschkandiaten“ bei der Bundespräsidentenwahl im Mai antreten.

Krieg gegen die Juden

23.10.2008 - Die Pogromnacht vom 9. Novemer 1938 muss im Zusammenhang mit zeitgleich stattfindenden antijüdischen Schikanen gesehen werden.

Auftakt zur „Endlösung“

25.09.2008 - Ende Oktober 1938 wurden 18 000 Juden aus Deutschland an die polnische Grenze abgeschoben – das NS-Regime wollte einen Vorwand für judenfeindliche Aktionen konstruieren.

Expansionslüstern

11.09.2008 - Mit dem „Münchener Abkommen“ vor 70 Jahren wollten europäische Großmächte Hitler entgegenkommen, um den Krieg noch zu verhindern.
Inhalt abgleichen