Hendrik Heller

Thüringen-NPD rüstet zur Wahl

15.07.2014 -

Zur letzten Sitzung des Thüringer Landtages vor der Sommerpause will die NPD im Freistaat ihren Landtagswahlkampf starten. Nach den Ergebnissen der Kommunalwahl im Mai sieht sich der Landesverband bestätigt und wähnt sich bereits im Parlament vertreten.

Bröckelnder „Rock für Deutschland“

07.07.2014 -

Statt der erwarteten 1200 Neonazis haben nur knapp 300 Personen den Weg zum Thüringer Rechtsrock-Open Air in Gera gefunden. Nachdem sich die Zahl der angereisten Neonazis in den vergangenen Jahren bei rund 700 stabilisiert hatte, erleidet das Hassgesang-Spektakel einen rapiden Einbruch.

Braunes Treiben im Freistaat

11.06.2012 -

Neonazis veranstalten den „11. Thüringentag der nationalen Jugend in Meiningen“ und richten sich in zwei Hausprojekten mit öffentlichen Gaststätten ein.

NPD tourt durch den Wartburgkreis

11.07.2013 -

Eisenach – Der NPD-Landesverband Thüringen veranstaltet am kommenden Samstag eine so genannte „Kundgebungstor“ durch den Wartburgkreis.

Hassmusik unter freiem Himmel in Südthüringen

06.06.2012 -

Nach einer obergerichtlichen Entscheidung können Neonazis am kommenden Samstag doch ihr Rechtsrock-Open-Air mit fünf extrem rechten Bands im südthüringischen Meiningen durchführen.

Personelle Veränderungen an der Spitze

14.05.2012 -

Rechtskräftig verurteilter Neonazi übernimmt NPD-Vorsitz in Thüringen.

Brauner Fackelmarsch

13.10.2010 - Vacha – Der NPD-Kreisverband Wartburgkreis führt im westthüringischen Vacha am 6. November zum vierten Mal in Folge einen Fackelmarsch durch.

Lager in „der Heimat der Ahnen“

19.03.2010 - Führende Mitglieder der „Schlesischen Jugend Thüringen“ pflegen Verbindungen zu neonazistischen Kreisen – seit Herbst vergangenen Jahres dominiert die SJ-Thüringen auch den Bundesverband der Nachwuchsvertriebenen.

Karriereknick

23.04.2008 - Thüringer NPD-Chef nur knapp bestätigt.
Inhalt abgleichen