Heimatbund Pommern

Braunes Musik-Event in Folge

27.05.2013 -

Rechte Skinheads und Neonazis in Rocker-Outfit feiern mit über tausend Anderen im sachsen-anhaltinischen Nienhagen. Engagierter Protest kann das Konzert nicht verhindern.

Vermasselter Wahlkampfhöhepunkt der NPD

02.05.2012 -

Zwei Neonazi-Aufmärsche zum 1. Mai, die unterschiedlicher nicht sein konnten: Neumünster und Neubrandenburg. Desaster mit Polizeigewahrsam in Schleswig-Holstein, rechte Routine in Vorpommern.

NPD-Fest am Schweinestall

04.06.2012 -

Das Pressefest des Deutsche Stimme-Verlags findet im August auf gepachtetem Privatgelände im Landkreis Uecker-Randow statt.  Außerdem bietet ein neues Veranstaltungshaus  Platz für weitere Treffen.

Provokative Auftritte

19.05.2010 - Das rechtsextreme Personenpotenzial in Mecklenburg-Vorpommern stagniert – die Szene zeigt sich aber mobilisierungs- und aktionsbereit.

„Heimattreue“ Medienoffensive

08.02.2010 - In Mecklenburg-Vorpommern versuchen sich seit einigen Wochen, neue neonazistische Internetprojekte zu etablieren. Mit den Projekten sollen vor allem Jugendliche geködert werden. Bestehende konspirative Netzwerke sind weiter aktiv und werden ausgebaut.

Braune Kulturwelt

03.06.2009 - Bei germanischer Brauchtumspflege und völkischem Ringelreihen treffen Neonazis und bündischen Jugendgruppen aufeinander – mit dabei sind auch immer wieder Anhänger der verbotenen „Heimattreuen Deutschen Jugend“.

„Gaunersystem“

30.07.2008 - NPD-Parlamentarier Udo Pastörs droht den demokratischen Politikern.

„Gemeinschaft der Nation“

18.06.2008 - In Mecklenburg-Vorpommern ist die NPD eng mit den neonazistischen Kameradschaften und der „Heimattreuen Deutschen Jugend“ vernetzt.

Wachsendes Potenzial

07.05.2008 - Die NPD in Mecklenburg-Vorpommern ist deutlich mit der Neonazi-Szene vernetzt.
Inhalt abgleichen