Hansjörg Müller

AfD-Spitze: Tiefblaues Auge

25.06.2020 -

Eine klare Mehrheit votierte für einen Mitgliederparteitag der AfD. Doch das in der Satzung geforderte Quorum wurde verfehlt. Jede sechste Stimme war ungültig.

AfD: Oligarchen allerorten

24.04.2020 -

Ab Mitte Mai können die mehr als 35.000 Mitglieder darüber abstimmen, wer bei ihren Parteitagen künftig das Sagen haben soll: 600 Delegierte oder sämtliche Inhaber eines Parteiausweises.

Boxen, Wrestling und ein AfD-Parteitag

22.08.2019 -

In Braunschweig findet am 30. November und 1. Dezember der Bundesparteitag der „Alternative für Deutschland“ statt. Streit ist vor allem bei der Wahl des neuen Vorstands zu erwarten. Außerdem soll es um einen Antrag gehen, der die Aufnahme von Ex-Mitgliedern aus Bernd Luckes Partei „Liberal-Konservative Reformer“ ausschließen soll.

„Silberjunge“ vermarktet sich selbst

14.07.2020 -

Berlin/Hamm - Der AfD-nahe, verschwörungsideologische Publizisten Thorsten Schulte soll nach eigenen Angaben wegen des Aufnehmens eines Werbevideos im Deutschen Bundestag eine Geldbuße von 200 Euro zahlen.

Inhalt abgleichen