Hans-Ulrich Kopp

Rechter Verleger im Auftrag der Stadt

26.08.2016 -

In der ostwestfälischen Kleinstadt Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) gibt ein ortsansässiger Verleger seit 15 Jahren das offizielle Amtsblatt heraus  – er ist bestens in der rechtsextremen Szene vernetzt.

„Geheimtipp“ für Patrioten

03.02.2011 - Lesen & Schenken-„Lesertreffen“ in Pommersfelden – Stargast ist Hans Püschel, Bürgermeister in Krauschwitz im Burgenland und NPD-Direktkandidat.

„Schutzpatron Deutschlands“

19.02.2009 - Anhänger des Erzengels Michael rufen zu einer Wallfahrt auf den Monte Gargano in Apulien im Jahr 2022 auf.

Gesinnungsvertriebene

20.11.2008 - Der revanchistische Witikobund pflegt allerlei Verbindungen zu Vertretern der extremen Rechten.

„Geistiger Bürgerkrieg“

25.09.2008 - Götz Kubitschek und Konsorten erscheinen „ungebeten“ auf Veranstaltungen ihrer Gegner – enge Verbindungen bestehen zur Münchner Burschenschaft Danubia.

Zielgruppe Jugendliche

17.08.2006 - Rechtslastige Schülerzeitungen präsentieren sich zum Teil getarnt, einige machen aus ihrer Gesinnung aber keinen Hehl.
Inhalt abgleichen