Goldene Morgenröte

Geburtstagsfeier und Randale

07.11.2013 -

Aachen – Nach Provokationen und Angriffen von Neonazis und Hooligans auf eine linke Demonstration ermittelt die Polizei wegen Landfriedensbruch, Körperverletzung und Widerstand.

Schlag gegen „Goldene Morgenröte“

02.10.2013 -

Griechenland (Athen) – Die griechischen Behörden gehen erstmals ernsthaft gegen die neonazistische „Chrysi Avgi“ (Goldene Morgenröte) vor. (bnr.de berichtete) Mehrere Funktionäre der militanten Partei wurden jetzt dem Haftrichter vorgeführt, der Parteichef sowie ein Athener Parlamentarier sollen in Untersuchungshaft genommen worden sein.

Kämpfer für „Nation, Rasse und Volk“

24.09.2013 -

Nach dem Mord an dem linken Rapper Killah P. geht die griechische Regierung erstmals gegen Anhänger von „Chrysi Avgi“ vor. Die Neonazi-Partei ist mit 18 Abgeordneten im griechischen Parlament vertreten.

Gegen Rechts, in Vielfalt geeeint

28.05.2013 -

Auf einer Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung warnen EU-Parlamentspräsident Martin Schulz und die EU-Kommissarin für Inneres Cecilia Malmström vor der Spaltung Europas und der Zunahme von Menschenfeindlichkeit.

Vorgebliche Retter von Recht und Ordnung

22.01.2013 -

Griechenland (Athen) – Zivilgesellschaftlicher Protest in Athen gegen rassistische Übergriffe von Neonazis - Polizei und Justiz verhindern oder bestrafen solche Gewalttaten häufig nicht.

Aufwind für griechische Rechtsextremisten

30.04.2012 -

Bei der Parlamentswahl in Griechenland am 6. Mai kandidiert auch die Neonazi-Partei Chrysi Avgi (Goldene Morgenröte). Den militanten Neonazis könnte am Sonntag der Sprung über die Drei-Prozent-Hürde ins Parlament gelingen.

Fremdenfeindliche Gewalttäter

16.05.2011 -

Griechische Neonazis machen Jagd auf Ausländer.

„Christlicher Nationalismus“

02.08.2007 - Rumäniens „Neue Rechte“ unterhält gute Kontakte zur deutschen NPD.

"Land der Helden"

01.09.2005 - Neonazitreffen unter griechischer Sonne.
Inhalt abgleichen