Günter Deckert

„Sturm auf Themar“

18.07.2017 -

Militante Neonazi-Netzwerke verbergen sich hinter dem bisher größten Rechtsrock-Konzert in Thüringen. Die martialische Parole der Veranstalter signalisiert Selbstbewusstsein und Kampfeslust.

Hauen und Stechen in der NPD

10.11.2011 -

Der Machtkampf zwischen dem NPD-Vorsitzenden Udo Voigt und seinem Kontrahenten Holger Apfel steht nicht für eine politische Richtungsentscheidung. Beide Kandidaten haben sich um ein breites innerparteiliches Unterstützerspektrum bemüht – und heftig wird aufeinander eingedroschen.

Rückzugsraum für Neonazis in Nordthüringen

09.09.2020 -

Die Stadt Nordhausen war jahrelang ein Brennpunkt rechter Aktivitäten sowie Straf- und Gewalttaten. Während die Zahl der Straftaten in der Stadt nach einem leichten Rückgang wieder angestiegen ist, haben sich die extrem rechten Aktivitäten in den Landkreis Nordhausen verlagert.

OB-Kandidat mit rechter Vita

10.07.2020 -

Der „Pro Chemnitz“-Frontmann Martin Kohlmann tritt bei der Oberbürgermeisterwahl in der sächsischen Stadt an.

Braunes Meeting im Herbst

30.06.2020 -

Das ursprünglich für April geplante „Lesertreffen“ der Neonazi-Zeitschrift „Recht & Wahrheit“ soll jetzt vom 2. bis 4. Oktober stattfinden.

Deutschnationale Altherrenriege

29.05.2020 -

Vom 4. bis 6. September sollen im Ausflugs- und Ferienhotel „Hufhaus“ im nordthüringischen Ilfeld (Landkreis Nordhausen) wieder die rechtsextremen „Tage Deutscher Gemeinschaft – Begegnung der Generationen“ stattfinden.

Rechtsextremer Kreis im Südwesten

09.01.2020 -

Am Sonntag ist an nicht näher bezeichnetem Ort im Saarland ein „überparteiliches Neujahrstreffen“ mit Referenten angekündigt.

Szene-bekannte Referentenriege

06.01.2020 -

Vom 3. bis 5. April 2020 ist das bereits 16. „Lesertreffen“ der Neonazi-Zeitschrift „Recht & Wahrheit“ von Meinolf Schönborn angekündigt.

„Vortragsnachmittag“ mit Günter Deckert

14.10.2019 -

Im Südwesten hat sich seit nunmehr eineinhalb Jahren eine einem Stammtisch gleichende Gesprächsrunde mit wechselnden Referenten der extrem rechten Szene etabliert. Für den 20. Oktober wird zur nächsten Zusammenkunft eingeladen.

Revisionistisches Schulungswochenende

17.06.2019 -

Bei den im September stattfindenden „Tagen Deutscher Gemeinschaft – Begegnung der Generationen“ sind mehrere rechtsextreme Urgesteine als Referenten vorgesehen.

Inhalt abgleichen