Frontfeuer

Brauner Tonträger als Reminiszenz

20.11.2015 -

Eberswalde/Neumünster – Unter dem Titel „Club 88 – 18 Jahre Kult“ wird aktuell ein Sampler mit elf Songs vertrieben. Vertreten sind unter anderem „Exzess“, „Lunkikoff“ und „Uwocaust“.

Neonazis mit Rocker-Attitüde

13.05.2015 -

Das neonazistische Personenspektrum in Brandenburg ist angewachsen – zwischen Kameradschaften und Rechtsrock-Bands gibt es zum Teil enge Verbindungen.

Nachweihnachtliches Musikspektakel

22.12.2014 -

Verwirrspiel um angekündigtes Rechtsrock-Konzert für den 27. Dezember in „Mitteldeutschland“.

Deutscher Rechtsrock zu Gast bei B&H

28.10.2014 -

Die Osteuropa-Sektion des „Blood&Honour“-Netzwerks kündigt für den 15. November einen Auftritt von sechs einschlägigen Bands an nicht näher bezeichnetem Ort an.

Braune Klänge im Raum Rhein/Ruhr

14.10.2014 -

Düsseldorf – Sogar auf nichtdeutschen Websites im Netz wird für die Region Rheinland/Ruhrgebiet ein Rechtsrock-Konzert am kommenden Samstag beworben.

Rechtsrock für inhaftierte „Kameraden“

27.09.2013 -

Am 9. November soll eine musikalische Solidaritätsveranstaltung mit bisher vier genannten deutschen Bands in „Mitteleuropa“ stattfinden.

Neonazi-Event im Stadtzentrum

24.06.2013 -

Gera – Der NPD-Kreisverband Gera und parteiunabhängige regionale Kräfte wollen am 6. Juli den „11. Rock für Deutschland“ auf dem Vorplatz des dortigen Hauptbahnhofs veranstalten.

Gründungsfeier mit Rechtsrock

15.04.2013 -

Die Worch-Partei hat in Finowfurt/Brandenburg eine Veranstaltung mit Live-Konzert durchgeführt – am 18. Mai ist dort ein Benefiz-Konzert mit zahlreichen rechtsextremen Bands geplant, wobei rund 15 000 Euro eingespielt werden könnten.

Rechtsrock-Mekka in Ungarn

26.07.2012 -

Ungarn (Györ). Die westungarische Stadt Györ erlebt drei Monate nach einem internationalen Rechtsrock-Festival erneut den Auftritt mehrerer einschlägiger Bands aus dem rechtsextremen Spektrum.

„Frontfeuer“ bei NPD-„Preußentag“

09.07.2012 -

 Cottbus – Die NPD in Brandenburg will am 6. Oktober zum dritten Mal ihren so genannten „Preußentag“ feiern.

Inhalt abgleichen