Freiheitliche Partei Österreichs

„Ibizagate“ stiehlt Rechtspopulisten die Show

21.05.2019 -

Während zwölf Rechtsparteien in Mailand eine neue Einheit demonstrieren wollten, machte FPÖ-Chef Strache nicht nur in Wien mit einem Skandal-Video Schlagzeilen. Die AfD gerät kurz vor der Europawahl in Ansteckungsgefahr.

Österreich: Wer wählte warum die FPÖ?

20.10.2017 -

Bei den Parlamentswahlen in Österreich erzielten die Freiheitlichen mit rund 26 Prozent der Stimmen das bislang zweitbeste Ergebnis in ihrer Geschichte. Besonders hohe Zustimmung für die FPÖ gab es mit 59 Prozent bei den Arbeitern, bei den Akademikern lag sie weit abgeschlagen.

Debakel für Wiener Rechtsaußen

14.10.2020 -

Verlierer der Landtagswahl in der österreichischen Hauptstadt Wien am Sonntag sind die gespaltenen Freiheitlichen: die „Freiheitliche Partei Österreichs“ (FPÖ) und das „Team HC Strache (HC)“.

Die FPÖ nach dem Skandal-Video

31.05.2019 -

Wer wählte bei den Europawahlen die Freiheitliche Partei Österreichs? Ein Blick auf die Sozialstruktur der FPÖ-Wählerschaft.

FPÖ-affine Privatpolizei

02.04.2019 -

Die „Freiheitlichen“ treiben den Ausbau von privaten Ordnungstruppen voran – ein neuer Mitarbeiter in Wels in Oberösterreich soll sich in rechtsextremen Kreisen bewegen.

Die soziale Frage von rechts

14.11.2018 -

Was macht rechtspopulistische Parteien gerade für die Arbeiterschaft attraktiv? Ein sozialwissenschaftlicher Sammelband mit dem Untertitel „Ungleichheit – Verteilungskämpfe – populistische Revolte“ befasst sich mit dieser Frage.

Strammrechte Burschen in der FPÖ

16.11.2017 -

Der Journalist Hans-Henning Scharsach macht in seinem Buch „Stille Machtergreifung. Hofer, Strache und die Burschenschaften“ auf den zunehmenden Einfluss von Korporierten auf die FPÖ aufmerksam.

FPÖ-Kandidat mit rechter Schlagseite

03.02.2016 -

Die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) hat unlängst Norbert Hofer (Jg. 1971), einen ihrer Chefideologen, zum Kandidaten für die Bundespräsidentschaftswahl gekürt.

Für ein demokratisches Europa streiten

04.06.2014 -

Der Erfolg extrem rechter Parteien in Europa ist eine Herausforderung für die politische Bildungs- und Jugendarbeit.

Zersplitterte Rechte

26.05.2014 -

Bei der Europawahl haben in etlichen Ländern Parteien triumphiert, die mit radikalen Parolen aufgetreten sind und rechts einzuordnen sind.

Inhalt abgleichen