Frauke Petry

Internationale der Nationalisten

24.01.2017 -

Auch wenn sie in vielen Punkten gar nicht übereinstimmen – die anti-europäischen Nationalpopulisten, die sich am Deutschen Eck in Koblenz getroffen haben, wollen mit den Begriffen „Volk“, „Patriotismus“ und „Freiheit“ Mehrheiten erobern. Damit haben sie voraussichtlich Erfolg und ziehen auch Rechtsextreme an.

Anzeigen gegen AfD-Rechtsaußen

18.01.2017 -

Mit seinen Aussagen zur deutschen Gedenkkultur sorgt der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke einmal mehr für Empörung. Am Tag danach sieht sich der völkisch-nationalistische AfD-„Flügel“-Mann gleich mit mehreren Strafanzeigen konfrontiert – unter anderem aus den Reihen der SPD.

Rechtsaußen-Treffen mit der AfD

10.01.2017 -

Koblenz – Zum Stelldichein führender europäischer Rechtspopulisten kommt es am 21. Januar in Koblenz. Mittendrin: die AfD.

Europäische Rechtsfraktion am Rhein

04.01.2017 -

Koblenz – Marcus Pretzell, EU-Abgeordneter der AfD, treibt die Zusammenarbeit rechtspopulistischer Parteien in Europa weiter voran. Seine Fraktion „Europa der Nationen und der Freiheit“ (ENF) organisiert erstmals eine Großveranstaltung in Deutschland.

AfD rüstet zur Wahl

21.11.2016 -

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke ist als einer der Spitzenkandidaten seiner Partei für die Bundestagswahl im Gespräch. Für den Landtags-Wahlkampf der umstrittenen Saar-AfD will die rechtspopulistische Partei 100 000 Euro zur Verfügung stellen.

AfD-„Patrioten“ jetzt ohne „Irrgänger“?

14.11.2016 -

Ein Richtungsstreit hat die am äußersten rechten Rand der AfD angesiedelte „Patriotische Plattform“ erschüttert. Von den zehn bisherigen Vorstandsmitgliedern gehören nur noch vier der neuen, verkleinerten „Plattform“-Spitze an.

AfD: Von Trump lernen heißt siegen lernen

10.11.2016 -

Der Wahlerfolg des „Klartextredners“ Donald Trump wird von den AfD-Oberen einhellig begrüßt.

Pegida-„Geburtstag“ nicht ohne AfD?

14.10.2016 -

Dresden – Pegida erwartet bei einer Kundgebung zum zweijährigen Bestehen am Sonntag erneut einen AfD-Politiker als Redner. Wer dies sein wird, haben die Organisatoren noch nicht verraten.

Makel in der Südwest-AfD bleibt

12.10.2016 -

Keine Trennung von den Anhängern eines Abgeordneten mit antisemitischen Phantasien. Die AfD-Fraktion in Baden-Württemberg hat sich wiedervereinigt.

Fatale geistige Verwandtschaften

27.09.2016 -

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla gehört aufgrund ihrer Denkweise aus der Partei und der Fraktion ausgeschlossen.

Inhalt abgleichen