Frauke Petry

Eine „deutschnationale, migrations- und islamfeindliche Partei“

04.06.2019 -

Der frühere Bundessprecher Bernd Lucke bewertet die Entwicklung der „Alternative für Deutschland“.

Geldstrafe für Petry

03.04.2019 -

Wegen fahrlässigen Falscheides hat das Landgericht Dresden die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry zu einer Geldstrafe in Höhe von 6.000 Euro verteilt. Das Gericht blieb unter der Forderung der Staatsanwaltschaft, Petry kündigte Berufung an.

Unaufhaltsamer Rechtsruck

07.12.2018 -

Die „Alternative für Deutschland“ und Die Republikaner – Gemeinsamkeiten und Unterschiede zweier rechtsextremistischer Parteien bürgerlichen Typs.

Weibliche Gesichter der Rechten

31.08.2018 -

Rechtsaußen–Parteien werden immer weiblicher. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Triumph der Frauen: The Female Face of the Far Right in Europe“ der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Was die AfD mit dem Rechtsruck in Deutschland zu tun hat

11.04.2018 -

Autoritäres Denken und Rassismus sind mit dem Einzug der AfD in deutsche Parlamente keine Randerscheinungen mehr. Der Sozialwissenschaftler Alexander Häusler widmet dem Rechtsruck einen Sammelband – mit erstaunlicher Bandbreite.

AfD: Die Fraktion verliert ein Mitglied. © bnr.de

Abgeordneter verlässt AfD-Bundestagsfraktion

04.10.2017 -

Die AfD-Bundestagsfraktion hat ein weiteres Mitglied verloren. Der nordrhein-westfälische Abgeordnete Mario Mieruch erklärte am Mittwochvormittag seinen Austritt. Sein Mandat will er behalten.

Wie hält es die AfD mit Rechtsextremen?

16.08.2017 -

Ja, in ihrer Partei gibt es Rechtsextreme, sagt AfD-Chefin Frauke Petry. Dafür will André Poggenburg, AfD-Fraktionsvorsitzender und Landeschef in Sachsen-Anhalt, nun Beweise sehen. Es ist ein neuer Höhepunkt im ewigen Machtkampf der Parteiflügel.

Wütende Kirchgänger

07.08.2017 -

Für Sozialdemokraten ist die Sache klar: Die AfD kann keine Alternative sein. Ganz anders sehen das die „Christen in der AfD“. Was hält ihre unheilige Allianz zwischen Gläubigen und Rechtspopulisten zusammen?

AfD: Ausschluss für Facebook-Hetzer?

05.05.2017 -

Antisemit soll nun doch die AfD verlassen – der Hesse Gottfried Klasen durfte aber noch als Delegierter am Bundesparteitag teilnehmen.

Daniela Kolbe: „AfD hat ein Faschismusproblem“

28.04.2017 -

Seit ihrer Gründung radikalisiert sich die AfD kontinuierlich – der Bundesparteitag in Köln war dabei nur eine Wegmarke von vielen. Ein Interview mit Daniela Kolbe, Bundestagsabgeordnete aus Leipzig und Generalsekretärin der SPD in Sachsen.

Inhalt abgleichen