Frank Schwerdt

Warnung für Thüringen

31.08.2009 - Im Freistaat hat die NPD bei den Landtagswahlen ein überraschend hohes Ergebnis eingefahren − der dortige Landesverband tritt besonders radikal auf.

Modell Thüringen

20.08.2009 - Im Freistaat tritt die NPD offen rassistisch und gewalttätig in Erscheinung. In der letzten Phase des thüringischen Wahlkampfs will die rechtsextreme Partei besonders um Jungwähler/innen werben.

Mit Rassismus in den Landtag

20.08.2009 - In Thüringen führt die NPD einen menschenverachtenden Wahlkampf.

Aktivierung der Anhänger

06.08.2009 - „Runderneuerung“ und Abgrenzung zur NPD verlaufen innerhalb der DVU nicht ohne Konflikte.

Saubere Ratsherren

09.07.2009 - Mehrere NPD-Kommunalpolitiker sind bereits mit der Justiz in Konflikt geraten und/oder waren in mittlerweile verbotenen Neonazi-Organisationen aktiv.

Auf dem „Sprung in den Landtag“

02.07.2009 - Erfurt − Bei der Landtagswahl in Thüringen am 30. August tritt die NPD flächendeckend an. In allen 44 Wahlkreisen stellt die rechtsextreme Partei Direktkandidaten.

Neonazi-Musik und Propaganda

29.06.2009 - Gera – Bereits zum 7. Mal soll am 11. Juli in Thüringen die Veranstaltung „Rock für Deutschland“ stattfinden.

Im Herzen der Stadt

17.06.2009 - Am 13. Juni trafen sich rund 300 Rechtsextreme zum "8. Thüringentag" in Arnstadt. Die Gegenwehr der Zivilgesellschaft fiel verhalten aus.

Personelle Schnittstellen

05.06.2009 - Die Thüringer NPD will durch kommunalpolitische Verankerung den Einzug in den Landtag schaffen.

NPD scheut den „Thüringentag“

05.05.2009 - Arnstadt − Unter dem Motto „Jugend voran! – Gemeinsam überwinden wir jede Krise“ soll am 13. Juni 2009 der „Thüringentag der nationalen Jugend“ in Arnstadt stattfinden.
Inhalt abgleichen