Frank Schwerdt

NPD verstößt Ex-Porno-Aktrice

21.03.2014 -

Die NPD geht auf Abstand zu einer ehemaligen Pornofilm-Darstellerin und Sexarbeiterin, die sich in Teilen der NPD-, Neonazi- und rechtsradikalen Hooligan-Welt bewegt und mit Parteikadern auf Photos posierte.

NPD-Karriere abrupt beendet

19.12.2013 -

Berlin/Dresden – NPD-Parteichef Holger Apfel ist am Donnerstagvormittag mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Auch den Fraktionsvorsitz im sächsischen Landtag gibt er nach neun Jahren im Amt ab.

Früherer Weggefährte Kapke

21.11.2013 -

Der langjährige führende Neonazi Andre Kapke aus Jena gibt sich als Zeuge im NSU-Prozess redselig. Sein Ziel: die eigene Entlastung und nebenher noch die einiger Angeklagten.

Antifeministische Frauen-Truppe

09.10.2013 -

Der „Ring Nationaler Frauen“ der NPD ist seit Anfang Oktober mit einem Landesverband auch in Thüringen vertreten. An der Spitze stehen zwei Funktionärinnen der männerdominierten NPD im Freistaat.

Wachsendes Potenzial

25.07.2013 -

Ein Blick auf den thüringischen Verfassungsschutzbericht lässt deutlich werden, dass das rechtsextreme Spektrum zahlenmäßig zugelegt hat. Bemerkenswert ist diese Entwicklung entgegen dem bundsweiten Trend insbesondere bei der NPD.

Comeback in der NPD-Spitze

03.05.2013 -

Berlin – Der neue starke Mann im NPD-Vorstand ist ein alter Bekannter: Peter Marx, der beim Parteitag Mitte April in Weinheim sein Comeback erlebte, rüffelt in seiner ersten öffentlichen Äußerung als Generalsekretär die Gegner von NPD-Chef Holger Apfel.

Pyrrhussieg für Apfel

21.04.2013 -

Weinheim – Holger Apfel ist am Samstagabend beim Bundesparteitag der NPD mit 71 Prozent der Stimmen als Vorsitzender bestätigt worden – zur Befriedung der durch interne Konflikte geschüttelten Partei dürfte das Delegiertentreffen allerdings wenig beigetragen haben.

„Führungs- und Konzeptionslosigkeit“

04.04.2013 -

Nach der Absage des für Samstag und Sonntag geplanten Bundesparteitags der NPD hat der Ex-Vorsitzende Udo Voigt die Kritik an seinem Nachfolger Holger Apfel noch einmal verschärft.

Alljährliches braunes Event

09.01.2013 -

Kahla – Für den 8. Juni planen Neonazis den „12. Thüringentag der nationalen Jugend“ in Kahla.

Braune Biographien an der Spitze

06.12.2012 -

Zahlreiche Führungskader der NPD gehörten vormals Neonazi-Organisationen an, die mittlerweile verboten sind.

Inhalt abgleichen