Felix Menzel

Neurechte Vernetzungen

03.09.2014 -

Auch nach der Kündigung des Mietvertrags in einem Düsseldorfer Hotel soll am kommenden Samstag in Nordrhein-Westfalen der neurechte „zwischentag“ stattfinden – mit Beteiligung aus den Reihen der AfD.

Neue Rechte draußen vor der Tür

24.07.2014 -

Für ihr alljährliches Zusammentreffen „zwischentag“ müssen sich die Organisatoren neue Veranstaltungsräumlichkeiten suchen.

Stramm rechte Burschen

26.06.2014 -

Verschiedene Burschenschaften fallen immer wieder durch rechtslastige Aktivitäten auf. Mindestens drei Mitgliedsbünde des Dachverbands „Deutsche Burschenschaften“ (DB) stehen gar im Visier der Verfassungsschützer. Die SPD hat jetzt einen Unvereinbarkeitsbeschluss gegenüber der DB gefasst.

Neurechtes Verknüpfungstreffen

04.10.2013 -

Für den morgigen Samstag steht in Berlin eine Wiederholung der „Zwischentag“-Premiere aus dem Vorjahr an.

Neurechtes Netzwerk

19.06.2013 -

Rechtsintellektuelle Publizisten rühren die Werbetrommel für eine zweite Auflage einer Verkaufs- und Informationsbörse am 5. Oktober in Berlin.

Völkisches Ringelreihen

02.10.2008 - Der „Freibund“ versteht sich als „heimatliebender Jugendbund“ angeblich ohne politische Motivation – enge Verbindungen bestehen zum Institut für Staatspolitik im Umfeld der „Jungen Freiheit“.

„Geistiger Bürgerkrieg“

25.09.2008 - Götz Kubitschek und Konsorten erscheinen „ungebeten“ auf Veranstaltungen ihrer Gegner – enge Verbindungen bestehen zur Münchner Burschenschaft Danubia.

Zielgruppe Jugendliche

17.08.2006 - Rechtslastige Schülerzeitungen präsentieren sich zum Teil getarnt, einige machen aus ihrer Gesinnung aber keinen Hehl.
Inhalt abgleichen