Feindbild Deutsch

Aktive rechte Szene im Ländle

13.07.2016 -

Das rechtsextreme Personenpotenzial in Baden-Württemberg stagniert zahlenmäßig – die Zahl der Straf- und Gewaltdelikte ist stark angestiegen.

Braune Kümmerer

02.06.2016 -

Rechte Liedermacher planen im Sommer in Eisenach ein Soli-Konzert für krebskranke Kinder.

Fremdenhass auf dem Index

01.10.2015 -

Bonn – Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat die CD „Jetzt sind wir da“ der Neonazi-Band „Killuminati“ in die Liste der jugendgefährdenden Medien aufgenommen.

Gedenkkonzert für US-Rocker

28.09.2015 -

Erfurt – Ein Konzert mit mehreren Bands, das die Handschrift der „Hammerskin“-Bewegung trägt, wird für den 31. Oktober in „Mitteldeutschland“ propagiert. Die Veranstaltung soll an den US-Rechtsrock-Musiker Joe Rowan erinnern.

Zeitzeuge und Rechtsrock

24.09.2015 -

Kirchheim – Für den 10. Oktober wird in „Mitteldeutschland“ ein braunes Musikevent mit mehreren Bands sowie in Kirchheim ein Zeitzeugenvortrag angekündigt.

Braune „Kundgebung mit „Live-Musik“

26.08.2014 -

Etwa 300 Neonazis haben am Samstag ein Rechtsrock-Konzert im südthüringischen Leimrieth bei Hildburghausen besucht. Gegen die Veranstaltung protestierten rund 120 Nazi-Gegner.

Re-Import von Rechtsrock

31.07.2014 -

Zehn Tage vor der zweiten Auflage des Rechtsrock-Open Airs „In.Bewegung“ muss der Thüringer NPD-Funktionär Patrick Weber auf den bisherigen Standort in Sachsen-Anhalt verzichten. Nach der behördlichen Absage soll das Hassmusik-Spektakel am 9. August von Berga ins thüringische Sondershausen umziehen.

Inhalt abgleichen