EWK KKK

Braune Kapuzenmänner

05.06.2019 -

„Ku-Klux-Klan-Grüppchen“ sorgen mit regelmäßiger Wiederkehr für bundesweite Schlagzeilen. Bekannt sind der Bundesregierung derzeit vier Gruppierungen, sie verfügen aber nur über eine geringe Mitgliederzahl.

Von der NPD zum KuKlux-Klan

15.11.2016 -

Der frühere Neonazi Achim Schmid, früher als rechter Musiker und in verschiedenen Organisationen aktiv, hat den ersten Band seiner Autobiographie vorgelegt.

Staatsaffäre NSU-Terror

01.08.2014 -

Der von dem Berliner Journalisten Andreas Förster herausgegebene Sammelband „Geheimsache NSU. Zehn Morde, von Aufklärung keine Spur“ geht offenen Fragen im Aufklärungsdesaster um die Verbrechen des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) nach.

NSU-Connections im Ländle

12.02.2014 -

Der baden-württembergische Innenminister Reinhold Gall legt heute den 221 Seiten (inklusive Anhang) umfassenden Bericht „Bezüge der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) nach Baden-Württemberg“ (Stand 31. Januar) vor.  Der Bericht basiert auf der Arbeit der „Ermittlungsgruppe Umfeld“, die das Landeskriminalamt im Januar 2013 eingerichtet hat.

Inhalt abgleichen