Europakongress

„Europäische nationalistische Kräfte“

24.03.2014 -

Rund acht Wochen vor der Europawahl schreitet der Schulterschluss der extremen Rechten weiter voran. Auf dem „Kongress“ der Jungen Nationaldemokraten vernetzten sich die Gegner des solidarischen Europas und tauschten sich über ihre Strategien aus.

Thüringer NPD wittert Chancen

17.03.2014 -

Auf ihrem Landeslistenparteitag in Kirchheim hat die NPD im Freistaat jetzt mit ihrem Wahlkampf für das laufende Jahr begonnen. Für die Steigerung der Kommunalmandate und „auf dem Weg in den Landtag“ radikalisiert sich der Landesverband weiterhin.

Aus für die „Nordische Jugend“

13.08.2019 -

Neustrukturierung in der schwedischen Neonazi-Szene. Die militante „Nordische Widerstandsbewegung“ bringt sich in Stellung.

Gewalttätige Bewegung

04.12.2014 -

Martialischer Aufmarsch  der rechtsextremen „Blocco Studentesco“ in Rom – die „Casa Pound“-Nachwuchsorganisation pflegt auch Kontakte zu den Jungen Nationaldemokraten.

Internationale braune Verbindungen

08.10.2014 -

Dänemark (Aarhus) – Die dänische Neonazi-Partei „Danskernes Parti“ (DP, Partei der Dänen), Motto: „Familie, Volk, Vaterland“ hat am Wochenende ihren Jahreskongress veranstaltet. Zugegen war auch NPD-Vorstandsmitglied Jens Pühse.

Schwedische NPD-Freunde

04.07.2014 -

Seit ihrer Gründung 2008 unterhält die neonazistische schwedische „Svenskarnas parti“ Kontakte zur NPD – in einem Offenen Brief spricht sie sich gegen ein Verbot der Partei aus.

Internationale Verbindungen

15.04.2014 -

Riesa/Kiew – Olena Semenyaka (Jg. 1987), Interviewpartnerin der NPD-Zeitung „Deutsche Stimme“, ist jetzt zuständig für Pressekontakte der rechtsextremen Partei „Prawyj Sektor“ (Rechter Sektor).

„Schulterschluss der europäischen Nationalen“

06.03.2014 -

Leipzig – Am 22. März soll im Großraum Leipzig ein „Europakongress“ der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten stattfinden.

Inhalt abgleichen