Europäische Aktion

Holocaust-Leugner wieder aktiv

29.10.2015 -

In den letzten Jahren war der zuvor sehr umtriebige Schweizer Revisionist und Antisemit Bernhard Schaub von der Bildfläche verschwunden. Nun hat er sich zurück gemeldet.

Rechte Polit-Sektierer

23.10.2015 -

An der Landtagswahl in Baden-Württemberg im März 2016 will auch der extrem rechte ARMINIUS-Bund teilnehmen. Die Kleinstpartei setzt sich überwiegend aus rechtslastigen Russlanddeutschen zusammen.

Braune Tarn-Initiative

12.10.2015 -

Etwa 1500 Personen haben am Samstag im thüringischen Gera an einem Aufmarsch extrem rechten Gruppierung „Wir lieben Gera“ teilgenommen.

Brauner Schulterschluss in Jena

06.10.2015 -

Am Tag der deutschen Einheit sind etwa 250 Neonazis durch Jena marschiert. Es war seit langer Zeit der erste rechtsextreme Aufmarsch in der Universitätsstadt in Thüringen.

Rechter Flop zur deutschen Einheit

05.10.2015 -

Mehrere extrem rechte Gruppen haben am Wochenende in Berlin und Brandenburg versucht, um Aufmerksamkeit zu buhlen. Durch Gegenproteste und geringen Teilnehmerzahlen liefen die Aktionen weitestgehend ins Leere.

Braune Aktionsdichte

02.09.2015 -

Die Neonazi-Szene in Thüringen trägt  flüchtlingsfeindliche Hetze verstärkt auf die Straße – und radikalisiert sich weiter.

Open Air mit Hassmusik und Reden

20.08.2015 -

Im Gasthof „Goldener Löwe“ in Kloster Veßra in Thüringen ist für den 29. August eine Solidaritätsveranstaltung mit Wortbeiträgen von Neonazis und der Bremer Band „Nahkampf“ angekündigt.

Treffen europäische Holocaust-Leugner

18.08.2015 -

Die international ausgerichtete Holocaust-Leugner-Organisation „Europäische Aktion“ (EA) will am 5. September an bisher unbekanntem Ort ihr diesjähriges „Europafest“ veranstalten.

„Thügida“-Märsche am 17. August

06.08.2015 -

Am Datum des Todestags von Führer-Stellvertreter Rudolf Heß haben Neonazis in Thüringen gleich drei Aufmärsche angemeldet.

Umtriebe im Fürstentum

30.07.2015 -

Der Monotoringbericht 2014 „Rechtsextremismus in Liechtenstein“ ist zum fünften Mal erschienen. Dokumentiert werden rechtsextreme Aktivitäten und Vorfälle in dem Kleinststaat.

Inhalt abgleichen