Europäische Aktion

Gerichtsnotorischer Revisionist

03.04.2017 -

Der Rechtsextremist Rigolf Hennig muss sich vor dem Landgericht Verden wegen Volksverhetzung verantworten.

Frank Rennicke als Demo-Zugpferd

27.03.2017 -

Thügida“ will am kommenden Freitag in Sonneberg in Südthüringen aufmarschieren. In der dortigen Region verfügt die rechtsextreme Szene über ein breit verzweigtes Netzwerk.

Brauner Luther-Event

17.03.2017 -

Neonazis wollen das Luther-Jahr für ihre Zwecke instrumentalisieren. Vom 31. März bis 2. April laden sie zu einem „Knüll-Forum“ ein. Titel der Veranstaltung: „Martin Luther ein deutscher Revolutionär!?“

Holocaust-Leugnerin zu Gast bei der NPD

07.02.2017 -

Neujahrsempfang des NPD-Kreisverbands Burgenland am kommenden Samstag mit Ursula Haverbeck-Wetzel.

Stelldichein von Holocaust-Leugnern

25.01.2017 -

Am 11. Februar soll in Dresden ein von einer „Volkstreuen Bürgerrechtsbewegung“ um den Neonazi Gerhard Ittner angemeldeter „Trauermarsch“ stattfinden.

Vierte Haftstrafe für Hitler-Verehrerin

22.11.2016 -

Die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck-Wetzel ist erneut zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Wegen Volksverhetzung in sieben Fällen und einem Versuch soll sie zweieinhalb Jahre hinter Gitter.

Liedermacher-Auftritt nach „Heldengedenken“

09.11.2016 -

Kloster Veßra) – Auf dem Grundstück des Gasthofs „Goldener Löwe“ in Kloster Veßra findet am Samstag eine Veranstaltung mit braunen Liedermachern und Rednern statt.

Schulterschluss der braunen Szene

23.09.2016 -

Der Verfassungsschutzbericht Thüringens, der als Berichtszeitraum das Doppeljahr 2014 und 2015 aufarbeitet, weist auf die Affinität der rechtsextremen Szene zu Waffen, Sprengstoff und anderen militärischen Gegenständen hing. Außerdem wird die Sorge darüber zum Ausdruck gebracht, dass die Hemmschwelle zur Ausübung von Gewalt niedriger geworden sei.

Größte Bedrohung kommt von rechts

11.08.2016 -

In Sachsen-Anhalt sind die rechtsextremen sowie fremdenfeindlichen Straf- und Gewalttaten stark angestiegen. Auch das rechtsextreme Personenpotenzial hat zugelegt.

Organisationsübergreifende Szene

30.06.2016 -

Deutlich mehr rechtsextreme Straf- und Gewalttaten in Niedersachsen – das Personenpotenzial setzt sich größtenteils aus Neonazis und subkulturellem Spektrum  zusammen, die NPD dümpelt vor sich hin.

Inhalt abgleichen