Enrico Hamisch

Hitlergruß und Hetze

05.05.2014 -

Von der Hüpfburg in Jamel, dem 1. Mai-Aufmarsch in Rostock bis hin zur Zeitzeugen-Lesung am 4. Mai in Grevesmühlen – Neonazis aus Mecklenburg zeigten Präsenz.

Völkisches Treiben im „Nazi-Dorf“ Jamel

03.05.2019 -

Die „Dorfgemeinschaft Jamel“ zelebrierte erneut ihren jährlichen Maitanz in Jamel. Mit dem traditionellen Aufstellen des Maibaums und anschließenden Volkstänzen wurde die national völkische Brauchtumsfeier gestaltet.

Braune Lebensphilosophie

27.02.2019 -

Der Rechtsrock-Musiker Frank Krämer hat bei zwei Veranstaltungen sein Buch „Werde Unsterblich – Rechte Metapolitik als Lebensphilosophie“ in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt.

„Öffentlichkeitsarbeit“ mit der NPD

08.02.2019 -

Bereits seit Wochen wird die Werbetrommel für eine Vortragsveranstaltung am 22. Februar im „Nationalen Begegnungszentrum“ in Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gerührt. Dort residiert der NPD-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern.

Rechter Protest gegen Namensänderung

13.02.2017 -

Die  Aktionswoche einer Greifswalder  Bürgerinitiative gegen die Namensumbenennung der Universität endete am Sonntag mit einer Kundgebung. Unter den Teilnehmern befanden sich neben AfDlern, Vertreter der „Identitären Bewegung“ Mecklenburg-Vorpommern, der NPD und rechte Burschenschafter.

Flüchtlinge im Fokus rechter Gewalt

22.08.2016 -

Besorgniserregende Zahlen liefert die Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes in Mecklenburg-Vorpommern. Gewaltbereitschaft und Gewaltanwendung von politisch ganz rechtsaußen anzusiedelnden Kreisen sind die augenscheinlichste Auffälligkeit des Berichtszeitraumes 2015.

NPD: Kampf um die letzte Bastion

21.03.2016 -

Die im September anstehende Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern kann getrost als Schicksalswahl für die NPD bezeichnet werden. Die letzte Fraktion droht verloren zu gehen. Am Wochenende wurde Udo Pastörs erneut zum Spitzenkandidaten gewählt, auch die folgenden Listenplätze bleiben in dem starren Verband seit Jahren unverändert. (Der Text ist auf „Endstation.Rechts“ erschienen.)

Deckert bei NPD-nahem „Bildungszentrum“

10.09.2013 -

Anklam/Weinheim – Günter Deckert, Ex-NPD-Bundesvorsitzender, tritt am morgigen Mittwoch im so genannten „Nationalen Begegnungszentrum Anklam“ in Erscheinung.

„Unsere Freunde in Rom“

25.04.2013 -

Anklam – Die NPD lädt heute Abend ab 18.00 Uhr in ihr „Nationales Begegnungszentrum“ in der Pasewalker Straße in Anklam zur Vortragsveranstaltung zum Thema „Casa Pound“ ein.

„Deutschfreundliche Bücher“ für Neonazis

20.12.2011 -

Anklam/Dresden – Das NPD-nahe Internetportal MUPINFO ruft zur „Unterstützung“ für das braune Projekt „Pommersche Volksbücherei“ auf.

Inhalt abgleichen