Eisenach

Warnschuss

03.09.2009 - Bei der Landtagswahl hat die thüringische NPD ein überraschend hohes Ergebnis eingefahren − der dortige Landesverband tritt besonders radikal auf.

Im Herzen der Stadt

17.06.2009 - Am 13. Juni trafen sich rund 300 Rechtsextreme zum "8. Thüringentag" in Arnstadt. Die Gegenwehr der Zivilgesellschaft fiel verhalten aus.

Braune Kulturwelt

05.06.2009 - Ein Netzwerk aus rechtsextremen Organisationen und völkisch-bündischen Jugendgruppen trifft sich seit Jahrzehnten zu germanischer Brauchtumspflege und Volkstänzen.

„Geistiges Rüstzeug“

23.04.2008 - Das „Deutsche Kolleg“ versteht sich als „Denkorgan des Deutschen Reiches“.

Schulterschluss vollzogen

12.09.2007 - In Thüringen gibt die NPD den Ton an.

Gemeinnütziges Wirken

18.01.2007 - In der Schulungsstätte „Collegium Humanum“ geben sich Rechtsextremisten aller Schattierungen ein Stelldichein.

Geschichtsklitterer

08.10.2006 - Historiker mit Faible für den Hitler-Stellvertreter Heß wird NPD-Mitarbeiter in Dresden.

Schlagkräftige Truppe

19.07.2006 - Erhebliches Vorstrafenregister beim Thüringer NPD-Landesvorstand.

Lockmittel Musik

21.06.2006 - Rühriges Rechts-Business-Netzwerk in Thüringen / NPD baut Strukturen aus.

Massiv präsente Szene

29.03.2006 - Die thüringische Kommune Arnstadt steht fest im Fokus der Rechtsextremisten.
Inhalt abgleichen