Edwin Wagensveld

„Wutbürger“ zu politischen Aktivisten

28.04.2016 -

Nicht mehr nur Hass ist die Botschaft. Pegida-Organisator fordert  von den Anhängern größere Risikobereitschaft. Oberste Aufgabe sei der Dienst für die Gemeinschaft.

Gewalttätiger 1. Mai in Thüringen

04.05.2015 -

Rund um das erste Maiwochenende fanden in Thüringen gleich vier rechtsextreme Aufmärsche statt. Daneben wurden bei einem Angriff von Neonazis auf die DGB-Kundgebung zum 1. Mai in Weimar drei Personen verletzt.

Magere Resonanz für „Aufbruch Leverkusen“

07.09.2020 -

Leverkusen – Bescheidene rund 15 Personen haben am Samstag die Wählerinitiative „Aufbruch Leverkusen“ bei einer Wahlkampf-Demonstration unterstützt.

Rechtsextremer Strippenzieher und Vernetzer

07.07.2020 -

Essen/Mönchengladbach -  Der Rechtsextremist Dominik Roeseler kooperiert nun mit Rockern, um weiterhin gegen Staat, Behörden und Demokratie agitieren zu können.

Rechtsextreme Inszenierung am Verfassungstag

25.05.2020 -

Trotz teils prominenter Redner konnte die extrem rechte Vereinigung „Aufbruch Leverkusen“ um den früheren „pro NRW“-Chef Markus Beisicht am Samstag nur rund 60 Teilnehmer für einen Aufmarsch in der Stadt mobilisieren.

Rechtslastiger Aufmarsch in Wien

21.10.2019 -

Der österreichische Verein „Okzident – Verein zur Förderung von Rechtsstaatlichkeit“ will am 26. Oktober zum zweiten Mal einen „Marsch der Patrioten“ in der Innenstadt von Wien durchführen.

Braungefärbtes „Wutbürger“-Spektrum

09.09.2019 -

In Mönchengladbach haben am Sonntag rund 700 Personen an einem rechtsextremen und fremdenfeindlichen Aufmarsch teilgenommen. Ihr Protest richtete sich – angeblich – „gegen Gewalt“, womit vorrangig jedoch nur jene gemeint war, die von Straftätern mit Migrationshintergrund ausgeht.

Anschlag mit Schweinskopf und Hakenkreuz

29.05.2019 -

Mönchengladbach – Wenige Tage vor einem rechtsextremen Aufmarsch gegen eine Moscheegemeinde im Stadtteil Rheydt hat es eine islamfeindliche Aktion gegen deren Gebäudekomplex gegeben.

Rechter Aufzug mit Schweineköpfen

14.05.2019 -

Mönchengladbach – Der rechtsextreme Verein „Mönchengladbach steht auf“ ruft zu einem Aufmarsch gegen Salafisten und Islamisten auf.

„Marsch der Patrioten“ in Wien

22.10.2018 -

Zur Premiere des rechten Aufzugs am Freitag in Wien sind auch Rechtspopulisten und „Wutbürger“ aus Deutschland als Redner angekündigt.

Inhalt abgleichen