Eckart Bräuniger

Rechtsrock-Happening in Riesa

01.10.2012 -

Konzert mit fünf Hardcore-Bands auf dem Gelände des NPD-nahen Deutsche Stimme-Verlags in Riesa – mit dabei auch Anhänger verbotener, verfassungsfeindlicher Strukturen.

Rechtsrock und Agitation

10.08.2012 -

In Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) findet am Samstag das Pressefest des NPD-Organs „Deutsche Stimme“ (DS) statt – ein zivilgesellschaftliches Aktionsbündnis plant zahlreiche Gegenaktionen.

NPD ohne Schweinestall

27.07.2012 -

Pasewalk – Gestern Nacht brannte ein Stall in Viereck nahe Pasewalk im Landkreis Uecker-Randow in Vorpommern. Dort plant die NPD am 10. und 11. August ihr Deutsche-Stimme-„Pressefest“.

NPD-Fest am Schweinestall

04.06.2012 -

Das Pressefest des Deutsche Stimme-Verlags findet im August auf gepachtetem Privatgelände im Landkreis Uecker-Randow statt.  Außerdem bietet ein neues Veranstaltungshaus  Platz für weitere Treffen.

1. Mai mit Parteichef Apfel

14.03.2012 -

Bautzen – Die NPD hat für den 1. Mai eine Demonstration ihres sächsischen Landesverbandes in Bautzen angekündigt.

„Ein ganz besonderer Musikabend“

08.03.2012 -

Riesa – Zu einem Lesertreffen mit Konzertabend lädt der NPD-nahe Deutsche Stimme-Verlag (DS-Verlag) am 14. April ab 14.00 Uhr an bisher unbekanntem Ort ein.

Bremer Bücherversand

23.01.2012 -

Der Bremer Neonazi Henrik Ostendorf hat sich ein neues gesinnungsnahes Geschäftsfeld sich erschlossen. Er vertreibt „Soldatenbiographien“ übers Internet sowie ein neues Magazin.

Für die Parteiarbeit nicht „wichtig“

21.10.2011 -

Holger Apfel will sich von den „Krawall-Rednern“ trennen, die die NPD nur „instrumentalisieren“ und „einen fatalen Gesamteindruck hinterlassen“ würden.

Redner mit rechtsterroristischem Hintergrund

19.08.2011 -

Riesa – Martin Wiese und Karl-Heinz Hoffmann treten beim „Theodor-Körner-Gedenktag“ in „Mitteldeutschland“ auf.

Spektakel vor dem Völkerschlachtdenkmal

29.07.2011 -

Leipzig – Unter dem Motto „Völker zur Freiheit – Schluss mit der EU-Diktatur“ will die sächsische NPD am 20. August vor der Kulisse des Leipziger Völkerschlachtdenkmals eine Veranstaltung mit Musikprogramm durchführen.

Inhalt abgleichen