DR

Thorsten Heise als Redner für „Die Rechte“?

11.02.2013 -

Dortmund/Erfurt – Während die NPD am 1. Mai zu zwei Veranstaltungen der Partei in Berlin und Frankfurt/Main aufruft, tanzt einer ihrer Funktionäre aus der Reihe.

Worch-Partei breitet sich weiter aus

04.02.2013 -

Aachen/Heinsberg – Die neonazistisch geprägte Splitterpartei „Die Rechte“ soll nun auch mit eigenen Kreisverbänden in Aachen und Heinsberg aktiv sein.

Gewalttätiger „Die Rechte“-Funktionär

31.01.2013 -

Wuppertal – „Die Rechte“ hat in Nordrhein-Westfalen einen weiteren Kreisverband gegründet – dessen Vorsitzender steht gerade wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung mit anderen Neonazis vor Gericht.

Vorweihnachtliche Störaktion

24.12.2012 -

Dortmund – Rund 100 Neonazis haben am Sonntag an drei Kundgebungen teilgenommen, die in der Nähe der Wohnungen von Dortmunder Politikern stattfanden.

„Gemeinsamer Kampf um die deutsche Zukunft“

11.12.2012 -

Dortmund – Eigentlich konkurrieren NPD und „Die Rechte“ (DR) in Dortmund miteinander. Dies hindert die NPD aber offenbar nicht daran, kommunalpolitische Vorstöße bei der neuen Partei abzugucken oder gar abzukupfern.

NPD-Mandatsträger wechselt zur Worch-Partei

06.11.2012 -

Verden/Bergheim – Ein neuer Mitstreiter von Christian Worchs Partei „Die Rechte“ ist Kommunalparlamentarier in Niedersachsen.

 

Inhalt abgleichen