Dominik Roeseler

AfD-Veranstaltung mit rechter Flanke

29.01.2019 -

Mönchengladbach – An dem AfD-„Bürgerdialog“ in Mönchengladbach am 6. Februar, den „Mönchengladbach steht auf“ mit einem Aufmarsch vor Gegenprotesten schützen will, nehmen drei prominente Vertreter der AfD teil.

„Gelbwesten“-Kopien von rechts

23.01.2019 -

Große Teile der „Gelbwesten“-Proteste gegen die Unterzeichnung des „Vertrags von Aachen“ waren am Dienstag durch Vertreter aus der rechten Szene geprägt.

Aktionistischer rechter Netzwerker

09.11.2018 -

Der frühere „pro NRW“-Funktionär und HoGeSa-Mitgründer Dominik Roeseler will mit einem rechten Aufmarsch einen AfD-„Bürgerdialog“ in Mönchengladbach vor Gegenprotesten schützen beziehungsweise abschirmen.

Geldstrafe für aktionistischen Hetzer

12.10.2018 -

Mönchengladbach – Der frühere „pro NRW“-Funktionär und HoGeSa-Mitgründer Dominik Roeseler wurde wegen Beleidigung und Verletzung des Rechts am eigenen Bild verurteilt.

Rechte Kundgebung im Sperrgitter

28.08.2018 -

120 Hooligans und „Wutbürger“ versammeln sich vor dem Düsseldorfer Landtag.

Rechter Spuk am Niederrhein

12.03.2018 -

In Mönchengladbach haben am Samstag zu Spitzenzeiten bis zu 350 extreme Rechte und Rechtspopulisten demonstriert. Vertreter der AfD gingen teils auf Distanz nach extremen Redebeiträgen.

 

Rechter Schulterschluss pro „Pegida“

27.02.2018 -

Mönchengladbach – Am 10. März soll es in Mönchengladbach eine Neuauflage lokaler „Pegida“-Aufmärsche geben

Rechtsextreme Trittbrettfahrer

29.08.2017 -

Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat den 28-jährigen Sergej W. wegen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund am 11. April dieses Jahres angeklagt. Rechtsextremisten nutzten den Anschlag, um fremden- oder islamfeindliche Propaganda zu verbreiten. Der mutmaßliche Täter ist ein Spätaussiedler.

Hetzredner vom Vorwurf der Beleidigung freigesprochen

03.07.2017 -

Duisburg/Mönchengladbach – Das Landgericht Duisburg hat ein Urteil wegen Beleidigung gegen den früheren „pro NRW“-Funktionär Dominik Roeseler aufgehoben.

„Patrioten“ und Hooligans in Aktion

15.06.2017 -

Am Sonntag findet im niederländischen Enschede nahe der Grenze zu Deutschland ein Pegida- und HoGeSa-ähnlicher Aufmarsch statt. Auftreten soll auch die Bremer Band „Kategorie C“ (KC).

Inhalt abgleichen