Division Thüringen

AfD und Pegida gegen Moscheebau

19.05.2016 -

Zur Unterstützung ihres angekündigten Kampfes gegen den Bau der landesweit ersten Moschee lässt die AfD Thüringen bei einer Kundgebung in Erfurt einen führenden Pegida-Mann sprechen. Kurz nach Bekanntwerden der Baupläne kursieren im Netz bereits die ersten Aufrufe zur Brandstiftung.

Bröckelnder „Rock für Deutschland“

07.07.2014 -

Statt der erwarteten 1200 Neonazis haben nur knapp 300 Personen den Weg zum Thüringer Rechtsrock-Open Air in Gera gefunden. Nachdem sich die Zahl der angereisten Neonazis in den vergangenen Jahren bei rund 700 stabilisiert hatte, erleidet das Hassgesang-Spektakel einen rapiden Einbruch.

Neonazi die Nutzung des Landeswappens untersagt

30.08.2018 -

Erfurt – Mit einer Unterlassungsverfügung will das Thüringer Innenministerium dem Neonazi Tommy Frenck verbieten, sein Motiv „Division Thüringen“ mit dem Löwen aus dem Thüringer Landeswappen zu illustrieren.

Inhalt abgleichen