Division Deutschland

Hakenkreuz und Kutte

31.01.2014 -

Das Netzwerk zwischen Neonazis, Hools und kriminellen Rockern ist in Bremen eng verwoben. Gemeinsam feiern sie die Hochzeit eines „Endstufe“-Mitglieds oder freuen sich über gelungene Charity in einer Bremer Jugendeinrichtung.

Drohbriefe von „Blood&Honour“

15.10.2019 -

München – Die Generalstaatsanwaltschaft München ermittelt gegen sieben mutmaßliche Verfasser von rechtsextremen Droh-Mails, die im Sommer verschickt wurden. Die mutmaßlichen Täter sollen auch das verbotene Neonazi-Netzwerk „Blood&Honour“ wiederbelebt haben.

„Kategorie C“ mit „Flak“

24.08.2017 -

Die rechtsextreme Hooligan-Band „Kategorie C - Hungrige Wölfe“ kündigt bereits seit geraumer Zeit einen Auftritt am 9. September in Südwestdeutschland an – gemeinsam mit weiteren Rechtsrock-Bands.

Mammutprozess gegen Thüringer Neonazis

01.12.2015 -

Rund 20 Monate nach dem Überfall von Neonazis auf Mitglieder der Kirmesgesellschaft im thüringischen Ballstädt müssen sich ab dem morgigen Mittwoch 13 Männer und eine Frau vor dem Landgericht Erfurt verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft den Beschuldigten zwischen 20 und 40 Jahren gefährliche Körperverletzung in zehn Fällen in Tateinheit mit gemeinschaftlichem schwerem Hausfriedensbruch vor.

Militante Strukturen

19.03.2009 - Verbotene ungarische Neonazi-Organisation tritt weiterhin öffentlich in Erscheinung.
Inhalt abgleichen