Die Republikaner

Kalbitz erfolglos vor Gericht

22.01.2021 -

Der ehemalige Landes- und Fraktionsvorsitzende der AfD in Brandenburg, Andreas Kalbitz, ist mit seinem Eilantrag gegen seinen Rauswurf aus der Partei gescheitert. In einer mündlichen Verhandlung wies das Kammergericht Berlin seine Berufung gegen eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts Berlin aus dem August 2020 zurück.

Das Parlament als Bühne

23.06.2020 -

Die Wissenschaftler Benno Hafeneger und Hannah Jestädt haben die Arbeit und den Politikstil der AfD im Hessischen Landtag untersucht.

Offener Machtkampf in der AfD

19.05.2020 -

Bedeutende AfD-Politiker haben sich gegen den Ausschluss von Andreas Kalbitz gewandt. Für den Co-Bundesvorsitzenden Meuthen könnte der neue Skandal womöglich mit einer endgültigen Niederlage für ihn selbst enden.

Von „pro Deutschland“ zur AfD

31.07.2019 -

Der nordrhein-westfälische AfD-Landtagsabgeordnete Roger Beckamp präsentierte Markus Wiener als neuen Referenten.

Stelldichein im rechten Wallfahrtsort

01.02.2019 -

Der vom Verfassungsschutz beobachtete „Verein Gedächtnisstätte“ im thüringischen Guthmannshausen (Landkreis Sömmerda) lädt zum 16. und 17. Februar zum wiederholten Mal zu einem Wochenendaufenthalt in seine Räumlichkeiten ein.

Solidarität mit Neonazi Köckert

06.11.2018 -

Nach der Inhaftierung von David Köckert mobilisiert die rechtsextreme Szene zum Protest vor dem Gefängnis Hohenleuben. Der Thüringer Neonazi war in der vergangenen Woche unter anderem wegen des Verdachts des Sozialbetrugs festgenommen worden.

„Thügida“ mobilisiert nach Gera

19.09.2018 -

Gera – Die sich selbst Volksbewegung nennende Gruppierung „Thügida“, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird, kündigt für Freitag eine Demonstration in Gera an.

Immer mehr extrem

08.03.2017 -

Die AfD – eine rechtsextremistische Partei?!? Eine Analyse aus politikwissenschaftlicher Sicht.

Stabwechsel bei den REP

08.11.2016 -

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit haben die Republikaner eine neue Parteispitze gewählt. Neuer REP-Vorsitzender wurde der erst 25-jährige Kevin Krieger.

NPD verliert Bundesvize

24.10.2016 -

Berlin – Der stellvertretende NPD-Bundesvorsitzende Frank Schwerdt ist im Alter von 72 Jahren  verstorben.

Inhalt abgleichen