Die Rechte

Innerrechter „Schlagabtausch“

01.07.2013 -

Der „Rechte“-Chef Christian Worch und NPD-Funktionär Andreas Storr haben sich zu einer Gesprächsrunde getroffen, die das Neonazi-Internetradio „Germania“ am gestrigen Sonntag übertragen hat.

Sommerfest mit den „Kinderzimmerterroristen“

28.06.2013 -

Finowfurt – Am morigen Samstag ist ein Sommerfest des brandenburgischen Landesverbandes der Worch-Partei „Die Rechte“ geplant. Gefeiert werden soll auf dem Anwesen des Landesvorsitzenden in der Schorfheide.

Neonazi-Aufmarsch vor der Bundestagswahl

17.06.2013 -

Wuppertal – Als „Schlacht von Wuppertal“ haben Neonazis eine „nationale Großdemonstration“ angekündigt, die am 21. September in der Stadt im Bergischen Land stattfinden soll.

Hoffnung auf Mandate zerschlagen

14.06.2013 -

Berlin – Nachdem der Bundestag am Donnerstagabend die Einführung einer Drei-Prozent-Hürde für die im nächsten Jahr anstehende Europawahl beschlossen hat, reichte die NPD heute beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eine Organklage gegen das Parlament ein.

„PR-Gag gegen die Antifa“

12.06.2013 -

Rechtsextremisten instrumentalisieren obskure Aktion einer angeblichen linksextremen Gruppierung und drohen dem politischen Gegner.

Eskalation der Gewalt

11.06.2013 -

Der Verfassungsschutz warnt vor der wachsenden Gewaltbereitschaft der rechtsextremen Szene mit ihrer Affinität zu Waffen und Strengstoff – auch rechtsterroristische Strukturen können nicht ausgeschlossen werden.

Nachfolgeveranstaltung zum braunen „Antikriegstag“

11.06.2013 -

Dortmund – Die Liste der Redner liest sich fast wie ein „Who is Who“ verbotener Neonazi-Gruppen und ihrer Funktionäre: Am letzten Samstag im August ruft „Die Rechte“ (DR) zu einer Demonstration in Dortmund.

Szene im Umbruch

10.06.2013 -

Stagnation bei NPD und „pro NRW“, eine verunsicherte Kameradschaftsszene und mit der Worch-Partei „Die Rechte“ eine neue Formation, die sich vormals „parteifreien“ Neonazis und Vertretern des radikaleren NPD-Flügels als Alternative andient: Dieses Bild zeichnet der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz von der extremen Rechten im einwohnerstärksten Bundesland.

„Nationalfreiheitliche Alternative“ vor dem Aus?

04.06.2013 -

Schwelm – Aus den hochtrabenden Träumen ist nichts geworden: Die nordrhein-westfälische NPD-Abspaltung „Soziale Heimat Partei“ (SHP) scheint bereits am Ende zu sein.

Geldstrafe für JN-Chef

31.05.2013 -

Augsburg – Andy Knape, seit Oktober 2012 Bundesvorsitzender der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN), wurde vom Amtsgericht Augsburg wegen Verstoßes gegen das bayerische Versammlungsgesetz zu einer Geldstrafe verurteilt.

Inhalt abgleichen