Die Lunikoff-Verschwörung

Braunes „Familienfest“

11.05.2013 -

Bei der dritten Auflage des Rechtsrock-Open Airs des NPD-Kreisverbandes Eichsfeld um den mehrfach verurteilten Neonazi Thorsten Heise im thüringischen Leinefelde ist die Besucherzahl des „Nationalen Kundgebungstags“ um mehr als die Hälfte zurück gegangen. Dafür überstieg die Zahl der Teilenehmer an der Gegendemonstration in Leinefelde erstmals die der Neonazis.

NPD-Redner und Szene-Bands

29.04.2013 -

Dresden – Unter dem Motto „Jugend ist Zukunft“ soll am 8. Juni an einem bislang unbekannten Ort in Nordsachsen ein „Sachsentag“ der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN) stattfinden.

„Lunikoff“ in Schweden

04.03.2013 -

Schweden (Göteborg) – „Irgendwo in Schweden“ soll am 27. April ein Rechtsrock-Konzert stattfinden. Geplant ist dabei auch ein Auftritt der „Lunikoff Verschwörung“.

„NPD-Pfalztreffen“ mit „Lunikoff“

02.10.2012 -

Bad Dürkheim – Am 13. Oktober soll in der „Westpfalz“ ein so genanntes „NPD-Pfalztreffen“ stattfinden.

Rechtsrock-Happening in Riesa

01.10.2012 -

Konzert mit fünf Hardcore-Bands auf dem Gelände des NPD-nahen Deutsche Stimme-Verlags in Riesa – mit dabei auch Anhänger verbotener, verfassungsfeindlicher Strukturen.

Braune Töne in Riesa

27.09.2012 -

Riesa – Der NPD-nahe Deutsche Stimme-Verlag in Riesa lädt für kommenden Samstag zu einem Rechtsrock-Konzert ein.

Rechtsrock und Agitation

10.08.2012 -

In Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) findet am Samstag das Pressefest des NPD-Organs „Deutsche Stimme“ (DS) statt – ein zivilgesellschaftliches Aktionsbündnis plant zahlreiche Gegenaktionen.

Braunes „Haus der Kunst“

10.02.2012 -

Halsbach – Neonazis haben sich in einer Immobilie in Halsbach (Landkreis Altötting) in Oberbayern eingenistet und wollen sie als neues Zentrum nutzen.

Zweiter „Eichsfelder Heimatstag“

07.02.2012 -

Thorsten Heise plant erneut Rechtsrock-Konzert in Leinefelde. Stattfinden soll das Event mit bekannten Neonazi-Bands am 5. Mai.

Solidarität mit Priebke

05.10.2011 -

Neonazis fordern Freiheit für NS-Kriegsverbrecher.

Inhalt abgleichen