Deutsche Volksunion

Braunes Spektrum im Wandel

15.07.2016 -

Während die NPD in Thüringen in den vergangenen zwei Jahren ein Drittel ihrer Mitglieder verlor, steigt die Zahl rechter Aktivitäten und Straftaten weiter an. Die rechtsextreme Szene im Freistaat setzt auf Netzwerke und wird dabei zunehmend gewalttätiger.

Die AfD vor dem Show-down

20.05.2015 -

Bernd Lucke erklärt, warum ein „Weckruf“ nötig ist, damit er beim Parteitag Mitte Juni doch noch zum alleinigen AfD-Chef gewählt wird. Frauke Petry sagt, dass „Herr Lucke“ ersetzbar ist. Alexander Gauland lässt wissen, dass fast jeder andere, hieße er nicht Lucke, längst ein Ausschlusskandidat wäre, verhielte er sich so wie Lucke.

Gerangel um die „Wutbürger“

20.04.2015 -

Zur Bremischen Bürgerschaftswahl im Mai treten mit der AfD und den BiW zwei rechtspopulistische Formationen in Konkurrenz zueinander an – der NPD steht eine erneute Schlappe bevor.

 

Rechte Töne im Parlament

15.09.2014 -

Die NPD hat bei den Landtagswahlen in Brandenburg erwartungsgemäß eine Schlappe erlitten – der AfD ist mit elf Abgeordneten der Einzug in den Potsdamer Landtag gelungen, darunter zwei frühere Funktionäre der Partei „Die Freiheit“.

Worch-Partei im „Wahlkampfmodus“

15.08.2013 -

Das Verbot des „Nationalen Widerstands Dortmund“ jährt sich dieser Tage – der harte Kern der Neonazi-Kameradschaft setzt die Arbeit unter dem Schutz des Parteienprivilegs mit dem Label „Die Rechte“ fort.

Virtuelle Phantom-Partei

27.07.2012 -

Der bekannte „Freie“ Christian Worch wirbt mit seiner neuen Formation um „gemäßigtere“ Kräfte, will aber auch die radikale Neonazi-Klientel bei der Stange halten – namhafte Funktionäre der Rechtsaußen-Szene haben sich bisher nicht eingefunden.

Im Dienste zweier Herren

27.12.2011 -

In der rechtsextremen Szene sind hunderte V-Leute für die Verfassungsschutzämter von Bund und Ländern tätig. Zahlreiche Spitzel sind im Laufe der Jahrzehnte bereits aufgeflogen.

Anti-USA-Kongress in Moskau

17.07.2019 -

Am 2. „Internationalen Kongress friedliebender Kräfte" im russischen Parlament in Moskau haben Rechtsextremisten aus verschiedenen Staaten, darunter auch Deutschland, teilgenommen.

Rechte Putin-Freunde

12.07.2019 -

Im extrem rechten Lager herrscht zum Teil ein ausgeprägter Putin-Faible vor. Eine aktuelle Studie befasst sich mit den Hintergründen und Strategien von Kontakten zwischen dem Kreml und Rechtsaußen-Akteuren aus Westeuropa.

Die AfD fest im Blick

28.01.2019 -

Der Verfassungsschutz hat ein Gutachten über die AfD veröffentlicht. Was steht drin über die Partei in Norddeutschland? Und was nicht?

Inhalt abgleichen