Deutsche Partei

NRW-AfD: Weiße Weste mit Flecken

15.12.2016 -

Ein nach AfD-Maßstäben gemäßigt klingendes Programm und eine möglichst unangreifbare Liste ohne zweifelhaftes Personal: So wollte die nordrhein-westfälische AfD in den Landtagswahlkampf ziehen. Doch es kam anders.

Rechtsrock-Open-Air-Saison in Thüringen

01.04.2016 -

Auch nach dem Ableben des einstigen Groß-Events „Rock für Deutschland“ bleibt der Freistaat ein beliebtes Bundesland für große Rechtsrock-Veranstaltungen – bis Anfang Juli sind bereits vier braune Musikveranstaltungen unter freiem Himmel angekündigt.

AfD-Streit eskaliert

13.05.2015 -

Parteichef Bernd Lucke beklagt „Zersetzungsprozesse“ – wenige Wochen vor dem Bundesparteitag in Kassel bestimmen Parteiordnungsverfahren, Mauscheleien bei Wahllisten, Rechtsaußen-Positionen das Bild der „Alternative für Deutschland“.

Braune Tarn-Initiative

12.10.2015 -

Etwa 1500 Personen haben am Samstag im thüringischen Gera an einem Aufmarsch extrem rechten Gruppierung „Wir lieben Gera“ teilgenommen.

Brüchiger rechter Rand

06.07.2015 -

Ein Rückblick auf gescheiterte Rechts-Parteien und Zusammenschlüsse am rechten Rand lässt erwarten, dass auch die AfD an ihren inneren Auseinandersetzungen und Richtungskämpfen auseinanderfällt.

Bayerische Islamfeinde

18.02.2014 -

„Pro-Bayern“ agitiert vor Ort und im Internet seit längerer Zeit gegen den geplanten Bau einer Moschee in Schrobenhausen. Jetzt mobilisieren die Rechtspopulisten für den 8. März auch zu einer Demonstration in die oberbayerische Stadt.

Sektiererische „Freunde“

15.02.2013 -

Die Gegner von NPD-Parteichef Holger Apfel inner- und außerhalb der Partei bauen ihre Strukturen aus.

Hitler-Stellvertreter ist nicht Jesus Christus

06.09.2012 -

Gericht weist Klage des bekennenden „Reichsbürgers“ Christian Bärthel wegen des Verbots eines „Gedenkgottesdienstes“ für Rudolf Heß zurück.

NPD-Bayerntag mit Apfel

31.05.2012 -

Schwarzach – Im oberfränkischen Schwarzach bei Mainleus im Kulmbacher Land ist am 16. Juni der „7. NPD-Bayerntag“ geplant.

„Maiandacht für deutsche Seelen“

27.04.2012 -

Bretzenheim – Rechtsextremisten wollen am 6. Mai eine Gedenkveranstaltung im rheinland-pfälzischen Bretzenheim abhalten.

Inhalt abgleichen