Der Weisse Wolf

Tod eines V-Mannes

16.04.2014 -

Der langjährige Rechtsextremist und Top-Spitzel Thomas R. ist plötzlich verstorben –  offen bleiben Fragen zu Kontakten zum NSU-Trio.

Ungeklärtes NSU-Unterstützernetzwerk

18.09.2013 -

Noch viele offene Fragen zum NSU-Terror: Wer zum Beispiel half in Nürnberg, welche Rolle spielte André E. – und warum verschwieg Holger G. einen möglichen Alleingang von Beate Zschäpe?

„Macher“ im Neonazi-Netzwerk

22.05.2013 -

Die umfangreiche Briefkorrespondenz von Uwe Mundlos offenbart ein neues Bild des NSU-Terroristen. Der war nicht nur militanter Kameradschaftsaktivist aus Jena, sondern verfügte bereits vor dem Abtauchen des Trios über bundesweiten Einfluss.

Die Fährte des Terror-Trios

20.02.2013 -

Keine NSU-Verbindungen nach Mecklenburg-Vorpommern: Innenminister Caffier legt im Landtag Bericht vor, der viele Spuren offen lässt. Im Berliner Untersuchungsausschuss spricht man von einer geringen Erkenntnislage im Nordosten. Die Generalbundesanwaltschaft ermittelt noch gegen 41 mögliche NSU-Unterstützer.

Braune Weihnachtspost

19.12.2019 -

Unter dem Motto „Drinnen und draußen eine Front!“ appelliert die Neonazi-Partei „Die Rechte“ an die einschlägige Szene, zu Weihnachten an die inhaftierten Kameraden zu denken.

Zuwendung an „Identitäre“

27.03.2019 -

Die „Identitäre Bewegung Österreich“ gerät wegen einer Spende des neuseeländischen Massenmörders ins Visier der Behörden.

Braune Lebensphilosophie

27.02.2019 -

Der Rechtsrock-Musiker Frank Krämer hat bei zwei Veranstaltungen sein Buch „Werde Unsterblich – Rechte Metapolitik als Lebensphilosophie“ in Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt.

NPD-Parlamentarier im Fokus der Justiz

15.05.2014 -

Schwerin – Der Landtag von Meckenburg-Vorpommern hat am heutigen Donnerstag die Immunität des NPD-Abgeordneten David Petereit aufgehoben. Kurz darauf begann die Polizei mit Durchsuchungen in drei Orten.

Inhalt abgleichen