Dennis Augustin

AfD: Parteipatriarch wieder mitten im Getümmel

30.07.2020 -

Die AfD streitet über den Rauswurf von „Flügel“-Vormann Andreas Kalbitz. Nach Lage der Dinge wird sie das noch über Monate und Jahre tun. Mitten drin im Streit: der Ehrenvorsitzende Alexander Gauland, den manche in der Partei schon auf dem Altenteil wähnten.

„Flügel“: Fürsorgliche Verteidigung

17.04.2020 -

Die AfD in Sachsen-Anhalt will den Bundestagsabgeordneten Frank Pasemann ausschließen. Den Partei-Rechtsaußen gefällt das nicht.

Höcke:„Historisierung“ des „Flügels“

24.03.2020 -

Ihre Auflösung hat die Rechtsaußen-Gruppe der AfD noch nicht verkündet. Aber das ist nur eine Frage der Zeit. Höcke, Kalbitz & Co. werden ohne das alte Label weitermachen.

AfD: Höcke-Gegner lecken ihre Wunden

10.12.2019 -

Beim Parteitag der AfD wurden die besonders lautstarken Kritiker des „Flügels“ abgestraft. Der Vormann des völkisch-nationalistischen Lagers ist zufrieden, und die „Alternative Mitte“ weiß nicht so recht, was sie mit den Ergebnissen von Braunschweig anfangen soll.

AfD: Wirbel um rausgeworfenen „Kameraden“

06.11.2019 -

In Waren trifft sich Mecklenburg-Vorpommerns AfD am Wochenende zum Landesparteitag. Es geht um einen Ex-Parteichef, dem der Landesvorstand die Mitgliedschaft entzogen hat, und um den Versuch des rechten Flügels, seine Macht auch im Nordosten auszubauen.

„Junge Alternative“: High Noon verschoben

20.12.2018 -

Der nordrhein-westfälische Landesverband des AfD-Nachwuchses wollte eigentlich noch vor Weihnachten über einen Ausstieg aus der Organisation beraten. Der Termin wurde offenbar abgesagt. Wie es mit dem JA-Bundesverband weitergeht, bleibt offen.

Feindschaften in der AfD

08.11.2017 -

Der AfD steht ein Parteitagsreigen bevor. Vertreter der Parteirechten dürften in mehrere Landesvorstände einziehen. Zwischen den verschiedenen Lagern in der rechtspopulistischen Partei herrscht zum Teil abgrundtiefe Aversion.

 

„Flügel“-Treffen: Abgeschottet auf Rügen

27.11.2019 -

Zwei Wochen, nachdem das radikale Lager auf dem Parteitag der AfD Mecklenburg-Vorpommern eine schwere Niederlage einstecken musste, kamen erstmals Anhänger des „Flügels“ zusammen und feierten Hauptredner Björn Höcke. Auch wurden Chat-Nachrichten publik, in denen angeblich ein Parteimitglied Landeschef Holm Gewalt angedroht haben soll.

Nordost-AfD: Abfuhr für „Flügel“

11.11.2019 -

Beim Landesparteitag der AfD-Mecklenburg-Vorpommern in Waren zogen Vertreter des rechten Lagers den Kürzeren.

AfD: Flügelschläge auf Rügen

25.10.2019 -

Zum Jahreswechsel hatte Björn Höcke angekündigt, sein „Flügel“ werde in diesem Jahr seine regionalen Aktivitäten ausweiten. Nun ist Mecklenburg-Vorpommern an der Reihe.

Inhalt abgleichen