David Petereit

Unbotmäßige Parlamentarier

23.01.2014 -

Das Verfassungsgericht in Mecklenburg-Vorpommern hat zwei Klagen der NPD gegen Sanktionen des Landtagspräsidiums zurückgewiesen – die rechtsextreme Partei belegt in der Statistik zu Ordnungsrufen weit abgeschlagen den ersten Platz.

Antifeministische Frauen-Truppe

09.10.2013 -

Der „Ring Nationaler Frauen“ der NPD ist seit Anfang Oktober mit einem Landesverband auch in Thüringen vertreten. An der Spitze stehen zwei Funktionärinnen der männerdominierten NPD im Freistaat.

„Politischer Gefangener“ Möller

25.04.2013 -

Anklam/Stralsund – Der NPD-Landtagsabgeordnete Michael Andrejewski lässt während seiner Rede im Schweriner Landesparlament dem inhaftierten Neonazi Axel Möller herzliche Grüße zukommen.

Gerichtsbekannter NPD-Spitzenpolitiker

30.01.2013 -

Schwerin – Dem NPD-Fraktionsvorsitzenden in Mecklenburg-Vorpommern und NPD-Bundesvize Udo Pastörs drohen erneut strafrechtliche Ermittlungen.

Antijüdisches Machwerk beim Leevensboom-Versand

12.12.2012 -

Schwerin – Der einschlägige Internet-Devotionalienhandel von David Petereit (NPD) in Mecklenburg-Vorpommern hat jetzt das Buch eines US-amerikanischen Antisemiten im Angebot.

Braune Biographien an der Spitze

06.12.2012 -

Zahlreiche Führungskader der NPD gehörten vormals Neonazi-Organisationen an, die mittlerweile verboten sind.

Rechtsextremes Beziehungsgeflecht

04.12.2012 -

Am Mittwoch diskutieren die Innenminister von Bund und Ländern, ob sie einen zweiten Anlauf zu einem Verbot der NPD wagen. Eine Rolle wird dabei möglicherweise auch der „Nationalsozialistische Untergrund“ spielen. Fest steht jedenfalls, dass es in der Vergangenheit zahlreiche Berührungspunkte zwischen NPD und dem späteren NSU-Terrortrio oder dessen Umfeld gegeben hat.

„Volkstreue“ als „Korrektiv“ an den Gerichten

21.11.2012 -

Grevesmühlen – Die rechtsextreme Szene scheint erneut die laufende Schöffenbewerbung für Sozial- und Amtsgerichte, deren Frist am 30. November endet,  in ihren Fokus genommen zu haben.

Rechtes Lager zunehmend ideologisiert

10.10.2012 -

NPD und „Freie“ sind in Mecklenburg-Vorpommern besonders eng vernetzt  - Musik-Aktivitäten der Szene finden meist auf eigenen Grundstücken statt.

Mit Buttersäure gegen Asylbewerberheim

04.10.2012 -

Güstrow-Dettmannsdorf – Übel riechende Flüssigkeit in  geplantem Asylbewerberheim im Güstrow-Dettmannsdorf (Mecklenburg-Vorpommern) ausgeschüttet. Indirekte Sympathie für den Anschlag zeigt das NPD-nahe Internetportal MUPINFO.

Inhalt abgleichen