David Allan Surette

Im Inneren von „Blood&Honour“

22.02.2017 -

Eine unlängst bekannt gewordenen Veröffentlichung gewährt Einblicke in das Netz der konspirativ agierenden internationalen „Blood&Honour“-Bewegung.

Gedenkkonzert für US-Rocker

28.09.2015 -

Erfurt – Ein Konzert mit mehreren Bands, das die Handschrift der „Hammerskin“-Bewegung trägt, wird für den 31. Oktober in „Mitteldeutschland“ propagiert. Die Veranstaltung soll an den US-Rechtsrock-Musiker Joe Rowan erinnern.

Militantes Rechtsrock-Event

08.06.2015 -

Schon zum fünften Mal in Folge organisieren Neonazis um Thorsten Heise im thüringischen Leinefelde den „Eichsfeldtag“ mit rechtsextremen Bands und Rednern. Die Veranstaltung  am Samstag droht zu einem Revival des militanten und rassistischen Rechtsrocks der 1990er Jahre zu werden.

Internationales Musikspektakel

23.02.2015 -

Großbritannien (Bathgate) – Für den 28. März wird ein Rechtsrock-Konzert an bisher unbekanntem Ort in Schottland beworben. Teilnehmen sollen daran Bands aus mehreren europäischen Ländern.

Rechtsrock auf Privatgelände

06.11.2014 -

Am Samstag ist im Vogtlandkreis ein braunes Musik-Event angekündigt – angemeldet von Aktivisten der Neonazi-Partei „Die Rechte“.

Inhalt abgleichen