Daniel Fiß

AfD-dominierte „Michel“-Kundgebung

15.04.2019 -

Bei einer Veranstaltung in Hamburg zeigen norddeutsche AfD-Politiker, wie sie es inhaltlich mit dem Thema Klimaschutz halten.

Völkische Jugendarbeit

20.09.2017 -

Die Feier zum 30-jährigen Jubiläum des „Sturmvogel – Deutscher Jugendbund“ in Sachsen fiel eher spärlich aus. Nur etwa 50 bis 60 Anhänger reisten vergangenes Wochenende nach Cossen nahe Chemnitz.

Rechtsaußen-AfDler im Chat

01.09.2017 -

Der umstrittene AfD-Parlamentarier Holger Arppe hat seine Partei und die Landtagsfraktion verlassen. Bei einigen seiner früheren Mitstreiter im Landtag scheinen Arppes Gewaltfantasien aber kaum Empörung ausgelöst zu haben.

„Identitäre“ und ihre Fußtruppen

19.06.2017 -

Der Aufzug der „Identitären Bewegung“ am Samstag in Berlin wird kurz nach Beginn von Gegendemonstranten gestoppt und zum Abbruch gezwungen. Auf ihrem Rückweg liefert sich die Mischung aus Alt- und Neurechten Scharmützel mit der Polizei.

„Identitäre“: Scharnierfunktion Rechtsaußen

28.10.2016 -

Die „Identitäre Bewegung“ macht mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen auf sich aufmerksam. Die bestens vernetzten Aktivisten geben sich modern, vertreten aber eine rückwärtsgewandte Ideologie. Ihre Verbindungen reichen bis in die Parlamente.

„Identitäre“ auf Expansionskurs

05.07.2019 -

Die „Identitäre Bewegung“ (IB) hat eine Stiftung mit internationaler Ausrichtung gegründet, Sitz ist das polnische Szczecin (Stettin). Pläne gibt es bei der IB auch für neue Immobilienprojekte. Am 20. Juli will man sich in Halle mit einer Demonstration ins öffentliche Licht rücken.

Rechte Netzwerke im Nordosten

18.06.2019 -

Unverändert werden in Mecklenburg-Vorpommern 1500 Rechtsextremisten gezählt, wovon rund 700 als gewaltorientiert gelten. Die NPD hat deutlich an Zulauf verloren.

Überregionale Präsenz der Nordost-„Identitären“

08.05.2019 -

Aktivisten und Angehörige der „Identitären Bewegung“ (IB) aus Mecklenburg-Vorpommern sind weiterhin über ihr Bundesland hinaus aktiv.

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit der IB

23.01.2019 -

Am Samstag soll in Oberösterreich die vierte „Jahreskonferenz“ der „Identitären“ stattfinden – am 9. Februar ist der deutsche Rap-Sänger „Komplott“ im Linzer Veranstaltungszentrum angekündigt.

IB-„Patrioten“ am Zirkus-Standort

18.07.2018 -

Die „Identitäre Bewegung“ mobilisiert für ihren geplanten „Europa Nostra“-Kongress Ende August in die Pegida-Stadt an der Elbe.

Inhalt abgleichen