Compact-Chefredakteur

AfD: Heimspiel für die rechte Fürstin

06.05.2019 -

Die AfD will Doris von Sayn-Wittgenstein, die ehemalige Landeschefin in Schleswig-Holstein, vor die Tür setzen. An der Parteibasis genießt sie Sympathien, sogar im (ehemals) als „gemäßigt“ geltenden Landesverband Nordrhein-Westfalen.

Merkel-Gegner von Rechts formieren sich

07.11.2016 -

Während zwei rechte Aufmärsche in Berlin am Wochenende unter sinkender Beteiligung, Blockaden und Regenschauern litten, versammelten sich ihre selbst ernannten Vordenker bei einer „Konferenz für Meinungsfreiheit“ des „Compact“-Magazins.

AfD-Fraktion mit klarem Rechtsdrall

23.03.2016 -

In Sachsen-Anhalt ist die rechtspopulistische AfD mit 25 Abgeordneten in den Landtag eingezogen – über parlamentarische Erfahrung verfügen weder sie noch der Fraktionsvorstand.

Kalkulierte Provokation von Rechts

20.03.2018 -

Auf der Leipziger Buchmesse können die ultrarechten Verlage in ihrer Ecke weitgehend unbehelligt agieren – unwillkommene Besucher und Journalisten werden zum Teil an den Zugängen zum Podiumsbereich abgewiesen.

„Freiheit für Beate Zschäpe“

13.10.2017 -

Das rechtspopulistische „Compact“-Magazin hat ein Sonderheft mit dem Titel „NSU - Die Geheimakten“ herausgebracht.

Inhalt abgleichen