Christina Krieger

Aufgeheizte „Gidas“

26.01.2015 -

Hass, Wut und Fremdenfeindlichkeit, mit diesen Worten lassen sich die  Beobachtungen zweier Aufzüge „Patriotischer Europäer“ der letzten Woche in Ost und West beschreiben. Eindrücke aus Braunschweig und Leipzig.

Kontinuierlich auf Talfahrt

04.01.2013 -

In Niedersachsen startet auch die NPD ihre Aktivitäten zur Landtagswahl am 20. Januar 2013. Doch ihre Aktionen können nicht darüber hinweg täuschen, dass die Partei in ihrem Stammland offenbar am Boden liegt.

NPD: Wahlziel sind 0,5 Prozent

08.09.2017 -

Zur Bundestagswahl wirbt auch die NPD um Wählerstimmen. Dies geschieht zwar weniger intensiv und von der Öffentlichkeit weniger bemerkt als in der Vergangenheit. Der 24. September hat für die Partei dennoch wegweisende Bedeutung.

Niedersachsen-NPD behält ihren Chef

12.05.2015 -

Bösel – Die niedersächsische NPD hat am Wochenende bei einem Parteitag in Bösel-Petersdorf (Landkreis Cloppenburg) ihren Landesvorsitzenden Ulrich Eigenfeld (67) im Amt bestätigt.

Hagida gescheitert

14.01.2015 -

Gegendemonstranten haben in Hannover am Montag etwa 200 Pegida-Anhänger blockiert. Das Publikum des rechten Aufmarsches war durchwachsen und reichte vom CDU-Rechtsaußen bis zur militanten Neonazi-Szene.

Frischer Wind mit NPD-Urgestein

13.03.2013 -

Nach internen Querelen und personellem Schlingerkurs soll nun der altgediente Funktionär Ulrich Eigenfeld den schleichenden Niedergang der NPD in ihrem Stammland Niedersachsen aufhalten.

NPD auf Städtetour

13.07.2012 -

Hannover – Die „Deutschlandfahrt“ der rechtsextremen Partei ist in Niedersachsen gestartet.

Inhalt abgleichen